Reinigung der Holsterhauser Stolpersteine dank SPD und Jusos

Cranachstr. 69 
Sophie Ruhr geb. Ruhr *12.12.1863 +26.08.1942 Theresienstadt, Jüdin, deportiert am 21.07.1942 nach Theresienstadt. Betty Ladwig geb. Ruhr *01.10.1888 +unbekannt, Jüdin, deportiert am 01.03.1943 nach Auschwitz. Heinz Karl Ladwig *30.12.1912 +07.12.1982 , Jude, geflohen am 19.08.1936 in die USA . Anneliese Ladwig verh. Lowit *12.09.1914 +05.03.1981, Jüdin 21.06.1937 geflohen nach England, 1939 nach Kanada. Margot Ladwig *17.09.1917 +03.01.2014 Monmouth, IL, Jüdin geflohen am 24.04.1939 nach England. Ursel Ladwig verh. Wade *20.05.1924 +24.11.2014 Toulon, IL, Jüdin, geflohen am 19.06.1939 nach England.
5Bilder
  • Cranachstr. 69
    Sophie Ruhr geb. Ruhr *12.12.1863 +26.08.1942 Theresienstadt, Jüdin, deportiert am 21.07.1942 nach Theresienstadt. Betty Ladwig geb. Ruhr *01.10.1888 +unbekannt, Jüdin, deportiert am 01.03.1943 nach Auschwitz. Heinz Karl Ladwig *30.12.1912 +07.12.1982 , Jude, geflohen am 19.08.1936 in die USA . Anneliese Ladwig verh. Lowit *12.09.1914 +05.03.1981, Jüdin 21.06.1937 geflohen nach England, 1939 nach Kanada. Margot Ladwig *17.09.1917 +03.01.2014 Monmouth, IL, Jüdin geflohen am 24.04.1939 nach England. Ursel Ladwig verh. Wade *20.05.1924 +24.11.2014 Toulon, IL, Jüdin, geflohen am 19.06.1939 nach England.
  • hochgeladen von Benno Justfelder

Die gemeinsame Aktion von der SPD Holsterhausen und der Juso-ZAG-West am 9. November sorgte dafür, dass die in Holsterhausen verlegten Stolpersteine gereinigt wurden und nun auch wieder erkennbar sind. Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann. Mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Gerade in Zeiten des Erstarkens der rechtsextremistischen Ansichten dienen solche Aktionen dafür, an die Verbrechen der Nationalsozialisten zu erinnern. Die Mitglieder der SPD Holsterhausen und der Essen Wester JungsozialistInnen fühlen sich dem antifaschiatischen Auftrag des Grundgesetzes verbuden.

Autor:

Benno Justfelder aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.