Impfen oder infizieren
Ungeimpfte bleiben draußen

Maskenpflicht für Mensch und Tier
"Schöne neue Welt"
  • Maskenpflicht für Mensch und Tier
    "Schöne neue Welt"
  • Foto: umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Einige Gesundheitsminister ziehen die Notbremse.
Nur noch 2 G in Hotspot Gebieten, kein Zutritt für ungeimpfte und getestete. 
Die Inzidenz Werte, steigen in den letzten Tagen, täglich um 30.000 Personen in Deutschland.
In Thüringen soll es keine Intensivbetten mehr geben.
Andere Bundesländer haben noch Betten aber kein Personal.

Die Schuld wird den ungeimpften gegeben.

Aber ist das wirklich so, hat die Politik nicht wieder versagt?

Abschaffung der kostenlosen Tests

Dadurch wollte man die Ungeimpften „zwingen“, sich impfen zu lassen, damit diese nicht die teuren PCR Tests machen müssen. Es kam was kommen musste, es wurden keine oder kaum kostenpflichtigen Tests gemacht.
Da auch mehr und mehr nicht kontrolliert wurde, konnte ungeimpfte ganz normal am öffentlichen Leben teilnehmen.

Reisebeschränkungen wurden aufgehoben

Auf die Plätze fertig los. Ein run in den Herbstferien, ab in Hotspotgebiete.
Bei einem Flug wurde der Impfstatus kontrolliert. Aber es kam durch aus vor, dass ungeimpfte Kinder, sich infizierten und das Virus mit in die Schule trugen. Dort wurde es dann bei den regelmäßigen Tests entdeckt.
Auch Schulen die in der ganzen Zeit keinen Corona Fall hatten, wurden jetzt erwischt.
Bei Bahn und KFZ Reisen, kam man ohne Kontrolle durch.

Abschaffung der Maskenpflicht, (auch in Schulen).

Ist das in der derzeitigen Lage wirklich ratsam?
Ja das tragen ist lästig, besonders für Brillenträger.

Aber sollte man das nicht doch noch einige Monate ertragen? Besonders in Schulen, wo es immer noch kaum Luftfilter gibt. Auch wenn bei Kindern der Krankheitsverlauf milde ist, sie können das Virus verbreiten.

Auslaufen der Epidemischen Lage

Die soll am 24.11 auslaufen, Begründung 67% der Bürger in Deutschland sind bereits geimpft?
Wirklich und was ist mit den täglich neuen Infektionen?
Suggeriert das nicht etwas anderes bei den Bürgern?

Auch andere Länder haben dieselben Probleme.

Russland hat das Problem Corona, gar nicht mehr im Griff und gab allen Bürgern Zwangsurlaub um zu Hause zu bleiben, damit das Virus nicht weiter verbreitet wird.

Was machen die Bürger, sie nutzen den Urlaub und Reisen in die Türkei und nach Ägypten.
Ob dort auch die Zahlen weiter explodieren wird man noch sehen.

In Färrör wurde die Maskenpflicht abgeschafft.
Die Inzidenz stieg von 0 auf 1222.
Jetzt will man die Masken zu mindestens am Flughafen wieder einführen, da man diesen als Verursacher vermutet.

Unsere Bundesländer denken nun darüber nach, ab einem Wert X, der als Hotspot festgelegt wird,

nur noch geimpfte und genesene am öffentlichen Leben teilnehmen zu lassen.

Zusätzlich könnte dann auch noch ein Schnelltest für diese Gruppen gefordert werden.

Also 2G Plus

Aufforderung an die Politiker:
Hört endlich mit dem Taktikern auf und macht Nägel mit Köpfen.
Der Gesundheitsminister aus Bayern, sagte beim ZDF „im Moment denken wir noch nicht über eine Impfpflicht nach“.
Aber auch eine Aufforderung, an die Bürger die ungeimpft sind, sich aber impfen lassen können, macht mit und lasst euch impfen, damit wir alle sicher Leben können.

Die Situation kann man mit einem Puzzle vergleichen, nimmt man ein kleines Teil weg, wird man nie Erfolg haben.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen