Wen wählen? Entscheidungshilfe vor der Wahl
Wahl-O-Mat ist online

Seit Donnerstag ist der Wahl-O-Mat online abrufbar. Damit kann man ermitteln, welche Partei die eigene politische Position am besten vertritt. Graphik: bpb
  • Seit Donnerstag ist der Wahl-O-Mat online abrufbar. Damit kann man ermitteln, welche Partei die eigene politische Position am besten vertritt. Graphik: bpb
  • hochgeladen von Martin Dubois

29 Parteien stehen am 15. Mai in NRW zur Wahl. Welche sollte man warum wählen? Wer sich jetzt noch nicht sicher ist, kann seit Donnerstagvormittag den Wahl-O-Mat befragen. Das von der Bundeszentrale für politische Bildung erstellte Frage-und-Antwort-Tool zeigt, welche Partei die eigenen politischen Positionen am besten vertritt.

28 Parteien in NRW haben die 38 Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Die decken alle politisch relevanten Bereiche ab. Umweltpolitische Positionen werden zum Beispiel mit Thesen wie „In Nordrhein-Westfalen soll auch nach 2038 Strom aus Kohle gewonnen werden“ oder „Es sollen mehr Straßenflächen in Fahrradwege umgewandelt werden“ ermittelt. Soziale Themen werden unter anderem mit Thesen zur Mietpreisbremse und der öffentlichen Förderung von Arbeitsplätzen für Langzeitarbeitslose abgefragt. Weitere Themen sind Kriminalitätsbekämpfung, Nahverkehr, Pflege, Wohnungsbau und mehr.

Wichtiges besonders gewichten

Ermittelt wird die eigene Position durch drei Antwortmöglichkeiten: stimme zu, neutral, stimme nicht zu. Im Anschluss hat man die Möglichkeit, die für die eigene politische Position besonders wichtigen Thesen und Themen entsprechend zu gewichten. Danach erfolgt der Abgleich mit den Positionen der Parteien, die dann in der Reihenfolge der Übereinstimmung gelistet werden.

Standpunkte auf einen Blick

Die Antworten der Parteien auf die Thesen können ebenso eingesehen werden wie die Frage, wie sie die Antwort begründen und welche Standpunkte die einzelnen Parteien vertreten. Wer will, kann sein Ergebnis nach dem Auswahlprozess auch noch anpassen. Und dann? Hat man zumindest eine gute Entscheidungsgrundlage, wen man wählen könnte. Bleibt nur noch: wählen gehen!

Hier gelangen Sie zum Wahl-O-Mat.

Autor:

Martin Dubois aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.