Termine vorgelegt
Wann wird sonntags geöffnet?

IGr-Vorsitzender Rolf Krane /bei Brecki's Second Hand) hofft auf einen verkaufsoffenen Sonntag anlässlich der Kunstmeile im Juli.
  • IGr-Vorsitzender Rolf Krane /bei Brecki's Second Hand) hofft auf einen verkaufsoffenen Sonntag anlässlich der Kunstmeile im Juli.
  • Foto: Debus-Gohl
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Ende des Monats entscheidet der Rat der Stadt über die Termine der verkaufsoffenen Sonntage bis einschließlich Juli dieses Jahres. Zuvor werden sie in den Bezirksvertretungen beraten, so am Donnerstag, 7. Februar, in der BV II.

Von den Stadtteilen in diesem Gebiet versucht sich nur noch Rüttenscheid an der Sonntagsöffnung. Die ist in den letzten Jahren immer schwieriger geworden, da Einsprüche der Gewerkschaften die Termine oft im letzten Moment platzen ließen.
Nun geht es um zwei Sonntage, einen im März und einen im Juli. Die Rüttenscheider Einzelhändler möchten am 17. März aus Anlass der Messe "Equitana" von 13 bis 18 Uhr ihre Geschäfte öffnen und dann wieder am 7. Juli, wenn die örtliche Kunstmeile den Anlass bildet.

Einen weiteren verkaufsoffenen Sonntag plant man in Rüttenscheid zum Wintermarkt im Dezember, doch die ausführlichen Darlegungen der Stadtverwaltung mit Blick auf die Erfüllung der rechtlichen Vorschriften gibt es in der Sitzungsunterlage erst einmal nur bis Juli.

Für vertretbar halten die Verwaltungsfachleute auch die in der Innenstadt vorgesehene Sonntagsöffnung am 10. März ("Ice Day" als Abschluss von Essen on Ice).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen