SOS Horror Crash
Welle von Flugzeug abstürzen in Deutschland

Reise ins Ungewisse

SOS Horror Crash, Niemand nimmt Notiz davon. 
"Welle von Flugzeug abstürzen" in Deutschland. 

Täglich sind in dieser Woche Flugzeuge in Deutschland abgestürzt.
Niemand nahm Notiz davon, da keine Abstürze direkt in Wohngebiete erfolgten.
Trotzdem gab es keine Überlebenden.
Die Abstürze von der Boing 737 max. sorgten für Aufsehen in der Bevölkerung und zur Stilllegung dieses Typs.

400 – 500 Tote täglich.

Das war ein gutes Beispiel von Markus Söder.
400 – 500 Tote gibt es pro Tag in Deutschland, die an oder mit Corona versterben.
Mit der Darstellung in den öffentlichen Medien, scheint es nur Markus Söder zu interessieren. Zu mindestens wird dieser Eindruck vermittelt. Ich bin kein Fan von den ständigen Alleingänge in Bayern, aber dieses mal kann ich zustimmen.

Aber warum interessiert das niemanden?

Sind ja "nur" die alten und ab und zu mal ein jüngerer?

Oder im Vergleich zu anderen Ländern sind die Todesfälle doch gering und vertretbar?

Für die betroffenen Familien allerdings nicht. Das Leid und die Schmerzen sind in diesen Familien groß.

Das unser Lockdown light so richtig nicht greift, hat wohl jeder gemerkt.

Trotzdem scheut man weitere Maßnahmen. Der erste Lockdown war da um einiges härter, aber er zeigte Wirkung. Jetzt tritt man auf die Bremse, obwohl man doch gar nicht sagen kann, wo sich 75 % der Bürger infiziert haben.
Es müsste nachgelegt werden und dann auch nicht nur auf das private Umfeld beschränken.
Das scheint wohl doch nicht der große Treiber zu sein.

Baustellen im System

Freitag sollte der Schnelltest für Lehrer und Erzieher kommen. Jetzt doch nicht.
Erst nach den Ferien soll dieser verfügbar sein.

Das gleiche mit dem Impfstoff.
Ab dem 15.12 sollten die Impfzentren in Betrieb gehen, auch das wurde in das nächste Jahr verschoben.

Ab dem Inzidenz von 200 sollen scharfe Schutzmaßnahmen kommen, in NRW gibt es aber noch kein Konzept.

Nachverfolgung bei den Gesundheitsämtern, jetzt sollen die Infizierte ihre Kontakte selber informieren.  (Info eines neu Infizierten). 
Viele offene Baustellen.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen