Der erste Covid-19-Impfstoff
Erste Testreihe am gesunden Menschen durchgeführt


Erster Test am gesunden
Menschen durchgeführt


Der erste Covid-19-Impfstoff auf RNA-Basis hat sich in einem vorläufigen Tests als positiv heraus gestellt. Das meldet die US-Firma Moderna.

Erfolgreichen ersten Tests, so ist es in der so genannten Phase I-Studien,
eines Impfstoffs der Firma Moderna zu lesen. 

Das Kursziel der Aktie stieg um 60%.

Phase-I-Studien gibt es zunächst für aufwändigen
Testprozedere von Medikamenten und Impfstoffen.
Um einerseits die Verträglichkeit und die ideale Dosierung
heraus zu finden. Da es sich um die ersten Tests an Menschen,
noch dazu gesunden, handelt, werden nur wenige Probanden
ausgewählt, in dieser Studie insgesamt 45 Personen
.
Über die ersten acht Probanden wurden nun von
Moderna erste Ergebnisse bekannt.
Laut den Angaben der Firma Moderna reagierte das
jeweilige Immunsystem mit der Produktion von
neutralisierenden Antikörper gegen das Sars-CoV-2-Virus.
Es wurden Antikörper gebildet " wie bei Patienten,
die eine Covid-19-Erkrankung überwunden und
so eine (Vermutete) gewisse Immunität gegen das
neue Coronavirus entwickelt hatten. 

Diese schon nach der Gabe von nur zwei Dosen.

Der Impfstoff habe sich dabei als sicher und „tolerabel“ erwiesen.
Darüber hinaus berichtete Moderna auch von Tierversuchen,
bei denen der Impfstoff einen kompletten Schutz gegen eine
Vermehrung des Virus in den Lungen gezeigt habe.
Schon im Juli soll eine große, zulassungsrelevante Phase-III-Studie starten.
Es sind zwar sehr frühe Zwischendaten aus der
Phase-I-Studie von 8 Personen, aber sie geben Hoffnung,
dass eine Impfung mit mRNA-1273 schon bei einer
Dosierung von 25 Mikrogramm eine vergleichbare Immunreaktion
auslösen kann wie eine natürliche Infektion.
So der Moderna-Med.Chef Tal Zak .

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen