Hörstoff der Woche: Pony Pony Run Run - Über 5 Millionen Klicks und MTV-Nominierung

Jede Woche neu: Frischer Hörstoff für Ihre Ohren im Lokalkompass.

Mehr als fünf Millionen Besucher haben sich dieses unbeschwerte Urlaubsgefühl unter Freunden mit dem flockigen Sound des Hits "Hey you" angeschaut, die Pony Pony Run Run aus Frankreich ins Netz gestellt haben. Ihre Fangemeinde wird immer größer. Es läuft gut für die Franzosen. Aktuell sind sie sogar nominiert in der Kategorie "Bester europäischer Act" bei den MTV European Music Awards.

Ihre Überzeugung, Musik zu machen, an der eigentlich keiner vorbeikommt, untermauern sie mit ihrem aktuellen Album, das sie ganz bescheiden "You
need Pony Pony Run Run" genannt haben.

Über 150.000 Mal hat sich "Hey you" weltweit verkauft. Und dennoch sind sie hierzulande eher noch ein Geheimtipp. Nicht ganz zufällig orientiert sich "You need" an den einfachen Tönen des 80'er/ 90'er Pops wie man sie von Aha oder ABC kennt und es ist den drei Jungs aus Nantes nicht peinlich. Eine ihrer ersten Anknüpfungspunkte: Sie studierten Kunstwissenschaften. "Wir sind Kinder der Neunziger"sagen sie. "Wir haben schon alles und jeden gehört und sind mit allem groß geworden, was damals so im Radio lief."

Und so ist "You need" kein innovatives Werk, sondern eine Retrospektive ihrer Jugend, verpackt in jede Menge eingängigen Melodien. Bei uns müssen sie sich noch durchsetzen. Aber wer sich das Muntermachervideo zu "Hey you" anschaut, hat möglicherwesie keinen Zweifel mehr daran, dass das gelingen könnte.

3ème bureau /Wagram Music

Autor:

Michael Hoch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.