Lokalkompass-Tipps: Fotos drehen, zurechtrücken und beschriften

Das obere Foto ist "verdreht", beim unteren ist in der Vorschau "der Kopf abgeschnitten". Das läßt sich ändern.
9Bilder
  • Das obere Foto ist "verdreht", beim unteren ist in der Vorschau "der Kopf abgeschnitten". Das läßt sich ändern.
  • hochgeladen von Lokalkompass .de

Text geschrieben, Bilder hochgeladen, fertig ist der Beitrag. Eigentlich. Doch dann fällt auf, dass ein Bild aus Versehen verdreht oder doppelt ist, dass der Text zum Bild fehlt oder in der Galerie das wichtigste Bilddetail nicht zu erkennen ist. Hier erklären wir, wie man diese Pannen beheben kann.

Wenn man einen Beitrag erstellt und dazu Fotos hochlädt, erscheinen unter jedem Bild jeweils fünf kleine Symbole. Sie haben die folgenden Funktionen:

- Bild nach links drehen
- Bild nach rechts drehen
- Bildfokus auswählen
- Bildunterschrift bearbeiten
- Bild aus der Auswahl entfernen.

Wie diese Funktionen anzuwenden sind, und wie man sogar die Reihenfolge der Bilder ändert, haben wir - wie könnte es anders sein? - in einer Bildergalerie für Euch erklärt. Bei Fragen dazu meldet Euch bitte!

Tipp: Zur Not kann man seinen Beitrag auch nach der Veröffentlichung noch einmal bearbeiten: Auf Eurer Profilseite ist in der Kategorie "Beiträge" eine Liste all Eurer Beiträge zu sehen. Über "Beitrag bearbeiten" könnt Ihr Eure Werke dort auch nachträglich editieren.

Text: Stanley Vitte

Autor:

Lokalkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

29 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.