Essen-Süd - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Monopoly ist weltweit eines der erfolgreichsten Brettspiele und wird in 37 Sprachen und über 103 Ländern verkauft.
2 Bilder

Neue Rekordzahlen für die Messe SPIEL '19 - Ein "Gegenmittel" zur Digitalisierung
209.000 spielten um die Wette

Während die Wirtschaft an der einen oder anderen Stelle ruckelt, verkündet die Spielebranche in den letzten Jahren einen Rekord nach dem nächsten. Und jetzt das: Die weltgrößte Messe für Gesellschaftsspiele SPIEL '19 hat in Essen mit einer Rekordbeteiligung von 209.000 Spielefans, Einkäufern und Lizenznehmern aus aller Welt stattgefunden. Rund 1.200 Ausstellern waren angereist und hatten mehr als 1.500 Neuheiten im Gepäck. Auf einer deutlich vergrößerten Ausstellungsfläche durften sich die...

  • Essen-West
  • 28.10.19
Unseco Weltkulturerbe
11 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Japan
Kyoto mit vielen Unseco Weltkulturerben

Besucht man Japan, muss man die Region und Stadt von Kyoto besuchen. Hier findet man noch das Japan, dass man als Europäer im Kopf hat. Gleich mehrere UNSECO Weltkulturerbe. Darunter auch den Zen Steingarten. Hier muss man sich aber Fragen warum ist dieser Steingarten ein Weltkulturerbe? Er hat den Charakter eines Hinterhofs. Auf einem Untergrund von geharkten Kies sind 15 Steine verteilt. Der Gag ist hierbei, dass man von jeder Stelle aus nur immer 14 Steine sehen kann. Schulklassen werden...

  • Essen-Süd
  • 26.10.19
  •  1
Vom 28. bis zum 31. Oktober ist Gruseln angesagt im Funke-Turm.

Gruseln Sie sich mit uns vom 28. bis zum 31. Oktober
Halloween im Funke-Turm

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter und die Natur erstrahlt in den schönsten Farben. - Der Herbst ist da! Die goldene Jahreszeit lädt ein zu gemütlichen Treffen in geselliger Atmosphäre. Mit Blick auf das „Essen Light Festival“ und Halloween lädt die Funke Mediengruppe herzlichst in den Funke-Turm ein. Neben den funkelnden Lichtern der Grünen Mitte im Rahmen des „Funke Light Park 2019“ erwarten Sie köstliche Leckereien sowie kalte und warme Getränke. Im gruselig dekorierten LeserLaden...

  • Essen-West
  • 16.10.19
  •  5
  •  1
Waren begeistert über die Technik hinter den Medienhäusern: Teilnehmer des VHS-Kurses "Fundstücke im Essener Westen".

Arbeitskreis "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule besuchte das Druckhaus und die neuen Medienhäuser
Ein Blick hinter die Kulissen

Seit Anfang des Jahres hat die Funke Mediengruppe eine neue Heimat in den beiden Neubauten am Jakob-Funke-Platz direkt am Rande der Innenstadt gefunden. Heiß begehrt sind seitdem Besichtigungen der Medienhäuser. Für die Teilnehmer des Kurses "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule ging dieser Wunsch nun in Erfüllung. Nachdem sich die Gruppe, die inzwischen 34 Teilnehmer zählt, bereits in der letzten Woche im Druckhaus an der Schederhofstraße umgeschaut hatte und live dabei sein...

  • Essen-West
  • 10.10.19
  •  3
Studie ein Traum
6 Bilder

Erste Eindrücke aus Tokio
Jetzt möchte ich auch ein E Auto !

Erste Eindrücke aus Tokio Jetzt möchte ich auch ein E Auto ! Zugegeben ich konnte beruflich schon öfter ein E Auto fahren. Es fährt schön und gut. Ist aber nichts für mich solange es keine Tankstelle vor jeder Tür gibt. Für 10 Km fahrt muss man dann eine Stunde laden. Indiskutabel wie soll man eine Tour von Essen nach Dänemark oder München machen. Ich fahre lange Strecken, wann soll man ankommen. Dazu sind die Autos in Deutschland auch sehr spartanisch. Aber jetzt habe ich in Tokio bei Nissan...

  • Essen-Süd
  • 08.10.19
  •  1
Ein besonderer Kaffee
3 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Japan Tokio
Der besondere Kaffee aus dem Drucker

Der besondere Kaffee aus dem Drucker Man kann seinen Kaffee auch aus einen normalen Automaten ziehen, das ist schon ein Highlight. Hat man seinen Kaffee ausgewählt, schaltet eine Kamera ins Innere des Automaten. Man Sieht den ganzen Prozess. Becher wird aufgenommen, nächste Station Bohnen werden gemahlen, Wasser wird gebrüht und läuft in den Becher. Danach fährt dieser zur Ausgabe. Den ganz besonderen persönlichen Kaffee gibt es aber im Autohaus von Nissan auf der ersten Etage der Ginza in...

  • Essen-Süd
  • 08.10.19
Bahnsteigsicherung
3 Bilder

Erste Eindrücke aus Tokio
Japan U Bahn Tokio

Erste Eindrücke aus Tokio U Bahn Wenn man die Haltestelle gefunden hat ist alles ganz einfach. Auch hier ist ein Automat an denen die Touristen den Verkehr aufhalten. Sprache auch Englisch. Man wählt die Station aus und der Preis wird angezeigt. Münzen und Scheine werden angenommen. Anders als bei uns, die Münzen können alle auf einmal in eine Öffnung geworfen werden. Alle Münzen werden erkannt und die Fahrkarte wird ausgeworfen. Mit dieser geht man dann zu einer Schleuse, steckt die Karte...

  • Essen-Süd
  • 08.10.19
Getränkeautomat
6 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Japan Tokio
Japan Essen und Trinken

Erste Eindrücke aus Tokio Verlässt man nach 10 Stunden Flug aus Deutschland den Flieger, ist der zweite Kontakt das Gepäckband mit Japan. In diesem Fall durften wir 1,5 Stunden nach der Landung auf das Gepäck warten. Der Wartebereich ist nicht so gut Klimatisiert und man schwitz doch reichlich. Danach geht es zu Passkontrolle. Dort werden von jedem Einreisenden die Fingerabdrücke genommen und ein Foto gemacht. Bei einer Weigerung wird die Einreise nicht gewährt. Was fällt in Japan noch...

  • Essen-Süd
  • 08.10.19
WC Schild Tokio Airport
9 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Japan Tokio
Toilettenkultur in Japan

Erste Eindrücke aus Tokio Verlässt man nach 10 Stunden Flug aus Deutschland den Flieger, ist der erste Kontakt mit Japan dann sicher das WC am Flughafen. Dort dann schon die erste große Überraschung, die Pisoars. Übergroße hängen an den Wänden, da stellt sich die Frage, was kommt noch auf einem zu. Schaut man sich dann auch mal die Toiletten an sieht man Hightech. Einstellungen ohne Ende. Setzt man sich auf das WC wird erst mal eine Reinigung ausgelöst. Man kann sich Musik einstellen, damit...

  • Essen-Süd
  • 05.10.19
  •  2
  •  2
Der Vortragsabend zeigte: Island und die Lust aufs Reisen fasziniert.
2 Bilder

GLOBISTA entdeckt die Welt: Reisevortrag begeisterte die zahlreichen Gäste
„Ich hatte das Gefühl, ich war wirklich in Island!“

Viele waren schon da und noch mehr wollen unbedingt mal hin: Island stand im Mittelpunkt des Vortrags, mit dem Profi-Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg die Gäste im voll belegten Saal im FUNKE Medienhaus in Essen inspirierte und begeisterte. Er machte mit „Faszination Island“ den Auftakt einer neuen Vortragsreihe mit der Überschrift „GLOBISTA entdeckt die Welt“. Darin berichten renommierte Reisefotografen im Jakob-Funke-Saal in Form von Live-Reportagen über ihre Abenteuer und...

  • Essen-West
  • 02.10.19
  •  1
  •  1
Zum Fassanstich bat Dampfe-Geschäftsführer Martin Grahl seine Sekretärin Susanne Goldstein.
3 Bilder

10. Borbecker Oktoberfest
Weiß-blaue Party in Dirndl und Lederhose

Richtig zünftig war's auch beim 10. Borbecker Oktoberfest im weiß-blau geschmückten Festsaal der Dampfe. Das Schönebecker Jugendblasorchester hatte die Stimmung ordentlich angeheizt, die Alpengeier sorgten bis in die Nacht hinein für Partystimmung. Die Tanzfläche war voll mit in Dirndln und Lederhosen gewandeten Besuchern, und das Festbier floss in Strömen. Der süffige Trunk mit einem Alkoholgehalt von 6,2 Prozent ist übrigens noch einige Tage im Borbecker Brauhaus im Anstich.

  • Essen-Borbeck
  • 01.10.19
Die Alpengeier lassen es krachen.
2 Bilder

10. Borbecker Oktoberfest am 28. September
Weiß-blaue Jubiläumsgaudi in der Dampfe

Bereits zum 186. Mal wird am 21. September auf der Theresienwiese in München angezapft, doch nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt schlüpfen die Menschen zum Oktoberfest in Dirndl und Lederhosen. Auch in Essen-Borbeck kommen Freunde der bayerischen Lebensart voll auf ihre Kosten. Am Samstag, 28. September, ab 19 Uhr steigt im weiß-blau geschmückten Festsaal der Dampfe, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, das 10. Borbecker Oktoberfest - mit Schmankerln wie Haxn, Leberkäs und Brezn, mit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.19
  •  1
  •  1
Das illuminierte Zollverein-Gelände sorgt abends für eine tolle Kulisse.
4 Bilder

Gourmetmeile vom 29. August bis 1. September auf Zollverein
Schlemmen unterm Förderturm

Im Reigen der Gourmetmeilen genießt die auf Zollverein sicher eine besondere Beachtung. Nicht nur kulinarisch, auch von der Kulisse her ist das Schlemmerfestival unterm Förderturm in Essen-Stoppenberg ein besonderes Erlebnis. Vom 29. August bis 1. September steigt wieder die eine Gastro-Party auf dem Weltkulturerbe-Gelände.  16 renommierte Restaurants aus Essen, Bottrop, Gladbeck und Mülheim, darunter die sterngekrönte Küchencrew von Schloss Hugenpoet sowie der Edel-Italiener La Grappa,...

  • Essen-Nord
  • 23.08.19
  •  1
Ein gutes Tröpfchen geht immer.
3 Bilder

Winzerfest im Essener Stadtgarten
„Food, Wine & Music“

Der Stadtgarten am Aalto-Theater und an der Philharmonie ist am Wochenende zum siebten Mal Austragungsort des Winzerfestes „Food, Wine & Music“. Zwölf Top-Winzer aus Deutschland, Südtirol und aus der Champagne bieten vom 19. bis 21. Juli nicht nur Alltagsweine, sondern auch edle Tropfen von alten Reben und große Gewächse zu Probierpreisen an. Und es gibt sogar zwei alkoholfreie Weine für die Autofahrer. Die dazu passenden Speisen werden vom Sheraton-Hotel sowie den Restaurants La Turka...

  • Essen-Süd
  • 16.07.19
  •  1
  •  1
La Tour Eiffel in Paris.

Essen wie Gott in Frankreich
Fête Nationale am 14. Juli in Essen-Borbeck

Der 14. Juli ist der Nationalfeiertag der Franzosen. In Erinnerung an die Erstürmung der Bastille im Jahre 1789 wird im Nachbarland überall gefeiert – mit köstlichen Speisen, kühlen Getränken, Musik, Tanz und Feuerwerk. Helene und Klaus Gummersbach haben diese schöne Tradition vor einigen Jahren übernommen. Am Sonntag, 14. Juli, laden sie ab 17 Uhr zur Fête Nationale ein. Nach einem Aperitif auf der Sonnenterrasse an der Fürstenbergstraße 2 in Essen-Borbeck wird bei lässiger Bistro-Musik ein...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.19
  •  1
Meilen-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte die Kochlegenden Heinz Furtmann (l.) und Berthold Bühler zu einem Comeback überreden. Fotos: Essen genießen
2 Bilder

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Feinschmecker-Fest unter freiem Himmel

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt" auf der Kettwiger Straße Die "Königin der Gourmetmeilen" gibt sich wieder einmal die Ehre. Vom 3. bis 7. Juli steigt auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche das Schlemmerfestival "Essen verwöhnt". 19 Restaurants und zwei Kochlegenden bieten an den fünf Tagen mehr als 100 kulinarische Köstlichkeiten. Dazu gibt's die passenden Getränke sowie Livemusik. Als der Wein- und Spirituosenhändler Rainer Bierwirth vor 20 Jahren für...

  • Essen-Nord
  • 29.06.19
  •  1
Drei Mülheimer für Essen (v.l.): Die Herren Sirik (Walkmühlen-Restaurant), Böhme (Hüftgold) und Kraus (Pottschwarz).

Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Neue Nachbarn und zwei alte Bekannte

Seit nunmehr 20 Jahren ist die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" für Feinschmecker ein Muss. Bei der 21. Auflage vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche gibt es aber wieder ein paar Neuerungen. Einige Kochkünstler der ersten Stunde haben inzwischen ihre Restaurants aufgegeben oder wurden von einer gewissen Meilenmüdigkeit befallen. Deshalb hat der Verein "Essen geniessen" über den Tellerrand hinaus geschaut und erstmals Gastronomiebetriebe aus...

  • Essen-Nord
  • 27.06.19
  •  1
  •  1
Die Natur dein ständiger Wegbegleiter.
18 Bilder

Radtour durch die Natur um Rheinberg- Xanten - Bislich - Wesel

Am 22.06.2019, einen Tag vor der großen Hitze, unternahmen wir eine Radtour (50 km) durch die schöne Natur des Niederrheins. Ein paar Impressionen habe ich mitgebracht. Möchte jemand die Tour nachfahren, kann hier die Karte zur Navigation mittels Handy heruntergeladen werden.

  • Essen-Süd
  • 23.06.19
  •  23
  •  9
Die schönen Häfen am Ijseelmeer laden zu Erkundungstouren ein.

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE RÜTTENSCHEID
Kirchengemeinde Rüttenscheid lädt Jugendliche zu einer Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer ein

Zu einer fünftägigen Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer lädt die Evangelische Kirchengemeinde Rüttenscheid in den Sommerferien ein: Am Montag, 15. Juli, stechen 16 Jugendliche ab 13 Jahren mit dem Schiff „Vriendschap“ vom Hafen Stavoren in Friesland aus in See und fahren von Hafen zu Hafen; die Rückkehr ist für den 19. Juli vorgesehen. „Das Schiff und der Kapitän sind vorhanden, die Mannschaft zum Segeln bilden wir selbst und auch für die Versorgung sind wir verantwortlich“, heißt es dazu. „An...

  • Essen-Süd
  • 07.06.19
Kulinarisches Comeback: "Essen veröhnt"-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte Heinz Furtmann ("Kölner Hof") und Berthold Bühler ("Résidence") überreden.

Comeback auf der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!"
Bühler und Furtmann kochen zusammen

Tolle Nachricht für alle Feinschmecker: Mit Berthold Bühler und Heinz Furtmann feiern zwei Altstars der Essener Spitzengastronomie bei der 21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!" vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße ihr Comeback. 35 Jahre lang war Berthold Bühler Patron des Zwei-Sterne-Restaurants "Résidence" in Kettwig, dass am 31. Dezember 2017 für immer seine Pforten schloss. Zwei Jahre zuvor hatten Heinz und Romy Furtmann den legendären "Kölner Hof" an der Duisburger Straße...

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
  •  1
  •  2
Rapsfelder und blauer Himmel, eine schöne Kombination
19 Bilder

Radtour: Bislich, Schloss Diersforth....

Dadurch da das Wetter bereits so schön war, nutzten wir dieses für einige Radtouren. Einige Impressionen von unserer Bislich-Tour (36 km) habe ich mitgebracht. Das Wetter und die Aussichten waren herrlich. Vielleicht hat jemand Lust diese Tour nachzufahren? Navigationskarte für Handy laden

  • Essen-Süd
  • 16.05.19
  •  20
  •  8
22 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Finnland
Geheimes Game of Thrones , der Winter ist noch da ….

Geheimes Game of Thrones , der Winter ist noch da …. Und zwar in Finnland / Lappland im Ort Lainiotie. Dort steht das Schneehotel Snow Village das jedes Jahr neu gebaut wird. In der Season 2019 hat man das Motto Game of Thrones gewählt. Alle Räume kann man besichtigen, bevor diese am Abend als Hotelzimmer genutzt werden. Eine Übernachtung ist ziemlich teuer, man kann mit 400 Euro die Nacht inkl. Frühstück rechnen. Dafür übernachtet man auf einem Eisbett in einem Kälteschlafsack....

  • Essen-Süd
  • 05.04.19
  •  1
  •  2
 Heimatforscher Robert Welzel.

14. April, 10.30 Uhr: Spaziergang durch den Stadtteil Kray
Jugendstil-Spaziergang

Die mit Abstand meisten Essener Jugendstilbauten haben sich in Rüttenscheid, Frohnhausen und Kray erhalten. Nach dem Frohnhausen-Spaziergang im vergangenen September locken die „Fundstücke on Tour“ am Sonntag, 14. April, 10.30 Uhr, nun in den Stadtteil Kray. "Rund um den Krayer Markt erwartet uns ein nahezu geschlossenes Straßen- und Ortsbild der Kaiserzeit mit Bahnhof, Rathaus, Schulen und Gotteshäusern", so Heimatforscher Robert Welzel aus Frohnhausen, der den Spaziergang im Rahmen des...

  • Essen-West
  • 20.03.19
  •  2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.