Genusserlebnis für Essener Weinhändler Torsten Görke
Einladung zum Galadinner auf Schloss Versailles

Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
3Bilder
  • Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
  • Foto: Torsten Görke
  • hochgeladen von Michael Köster

Täglich sitzt Torsten Görke an historischem Ort am Schreibtisch, denn sein Weinhandel Bürgerheim im Essener Südviertel wurde bereits 1867 als "Actiengesellschaft Bürgerheim" gegründet. Der jüngste Ausflug nach Paris war jedoch auch für den weit gereisten Weinhändler etwas ganz Besonderes.

Vor einigen Wochen war dem Bordeaux-Experten eine Einladung des Château Giscours aus dem weltberühmten Anbaugebiet Margaux ins Haus geflattert. Dessen Direktor Alexander van Beeck war im letzten November bei einer Weingala auf Schloss Hugenpoet.

Vier-Gang-Menü in der Schlachtengalerie

Nun war Görke zu Gast im Schloss Versailles - allerdings nicht als Tourist. Die Commanderie du Bontemps, eine etwa 350 Mitglieder starke Vereinigung von Château-Besitzern aus dem Bordeaux, hatte anlässlich der Vinexpo in Paris zum Galadinner geladen. 630 Gäste, darunter der 83-jährige Baron Rothschild ließen sich in der Schlachtengalerie ein Vier-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung schmecken. Zum Käse wurde unter anderem ein Château Lafite Rothschild 2004 aus der Magnumflasche kredenzt.
"Versailles ist schon beeindruckend. Und das Menü für 650 Personen in der Schlachtengalerie war eine logistische Meisterleistung", schwärmte Torsten Görke nach der Rückkehr aus Frankreich.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen