8. Fulerumer Dressurtage vom 18. bis 20. August 2017 - Top Reitsport in Essen



Am kommenden Wochenende, Freitag 18.08. bis Sonntag 20.08.

richtet der Fahr- und Reitverein Essen e.V. nunmehr bereits zum 8. male die Fulerumer Dressurtage direkt an der Humboldtstrasse aus. In diesem Jahr haben sich ca. 650 Reiterinnen und Reiter aus dem Rheinland und aus Westfalen angekündigt, um auf der Reitsportanalge Scheidt drei Tage um die begehrten Schleifen zu „kämpfen“.

Zum Auftakt findet am Freitagmorgen eine Dressurprüfung ausschließlich für Berufsreiter statt. Die ausgebildeten Pferdewirte tragen diesen Wettstreit unter sich aus, bevor am Nachmittag wieder knapp 50 Dressurreiterinnen und Dressurreiter in einer Prüfung der schweren Klasse – der Klasse S starten.

Samstag folgt dann u.a. eine Qualifikationsprüfung zum Essener Ü35 Cup 2017, bevor dann am Abend 15 Finalistinnen und Finalisten in einer Musik-Kür der Klasse M um den Preis der Familie Karin und Michael von Hof antreten. Der Sonntagvormittag steht im Zeichen der Barockpferde. Hier können sich dann die Teilnehmer in klassisch, barocken Kostümen messen. Ab Mittags stehen dann Musik-Küren der Paare auf dem Programm, gefolgt von Wettbewerben für den Reiternachwuchs. Den Abschluss der Dressurtage bildet traditionsgemäß dann ein Stafetten-Springwettbewerb bei dem Teams, bestehend aus Reiter und Pferd und Läufer und Hund, gegeneinander antreten.

Während den Dressurtagen besteht für alle Besucher die Möglichkeit auf dem Turniermarktplatz zu shoppen oder sich an den Gastronomieständen zu stärken.

Der Veranstalter freut sich auf viele Pferde, viele Aktive und auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer.

Autor:

Michael von Hof aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.