Über 25.000 Euro für kranke Kinder - Athleten schwimmen durch den Essener Baldeneysee
Aktion "Swim for Kids" - Mit viel Power ins Ziel

Profi- und Hobby-Sportler durchquertenden gemeinsam den Baldeneysee für den guten Zweck. Ganze 7,5 Kilometer mussten sie bis zum Regattaturm zurücklegen.
6Bilder
  • Profi- und Hobby-Sportler durchquertenden gemeinsam den Baldeneysee für den guten Zweck. Ganze 7,5 Kilometer mussten sie bis zum Regattaturm zurücklegen.
  • Foto: Christian Siedler
  • hochgeladen von Petra de Lanck

"Ich bin immer noch total überwältigt von diesem einzigartigen Event am Baldeneysee. Es war geprägt von einer unglaublichen Stimmung, unvergesslichen Momenten und unbeschreiblichen Gefühlen vom Start bis zum Ziel." Jörn Schulz, Vorsitzender des Vereins Be Strong for Kids bemüht im Rückblick auf "Swim For Kids 2020" gerne den Superlativ.

Brachte das Schwimmevent für den guten Zweck doch über 25.000 Euro für kranke Kinder ein! Nicht nur die Durchquerung des Sees über 7,5 Kilometer machte die Veranstaltung so besonders, sondern vor allem die Überzeugung, gemeinsam so viel erreichen zu können.
15 Athleten, Hobby- und Profisportler, starteten begleitet von ihren Teams auf Stand Up Paddling Boards von Kupferdreh aus in Richtung Regattaturm. Zwischen 1,35 und 2,45 Stunden brauchten die Teilnehmer für die Distanz.

Spenden für bewegungsfördernde Projekte

Jeder Kilometer zählte. Die Summe wird gleich auf mehrere bewegungsfördernde Projekte von Be Strong for Kids aufgeteilt und der Sporttherapie der Krebsstation für Jugendliche und junge Erwachsene des Uniklinikums gespendet.

Autor:

Petra de Lanck aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen