Relagation America Football
Der erste Gegner für die Assindia Cardinals steht fest

Ready for TD
3Bilder

Am 21.9.2019 kommen die Berlin Adler zu den Assindia Cardinals nach Essen. Die Berlin Adler konnten an diesem Wochenende den Grundstock für den Wiederaufstieg in die GFL 2 legen. Sie gewannen ihr erstes Relegationsspiel gegen die Oldenburg Knights mit 30:7. In den zurück liegenden Jahren gab es mehrere Treffen der Adler und der Cardinals, bei denen die Cardinals gefühlt öfter verloren hatten. Eine schwere Lasst ist da immer noch ein Spiel aus den 80 er Jahren mit einer 100 + X :7 Niederlage noch im Gruga Station. Trotzdem sind die Cardinals bei den " Buchmachern "  von Football aktuell der Favorit in beiden Partien der Relegation.  Noch ein weiteres Ohmen das für die Cardinals spricht, wenn Sie in einer Relegation zum Aufstieg in die nächst höhere Liga waren haben sie noch nie verloren. Die Berlin Adler sind aber trotzdem wie die Oldenburg Knights trotzdem ein ernster Gegner, den beide Teams haben ihre Gruppe klar gewonnen. Die Berlin Adler sind gut eingespielt, aber sie haben keine Ruhephase mehr gehabt. Im Gegenteil zu den Assindia Cardinals, die konnten sich zwei Wochen auf die letzten beiden anstehenden Spiel vorbereiten.  Sollten die Cardinals deutlich die Adler aus Berlin schlagen, haben die Cardinals zu 75% schon ihr Ziel erreicht, den Wiederaufstieg in die GFL 2.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.