Erik Stoffelshaus schwärmt von BVB-Stürmer Erling Haaland: „Er hat keine überragenden Fähigkeiten, aber …“

Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus, ehemaliger Teammanager des FC Schalke 04, schwärmt von BVB-Stürmer Erling Haaland.
  • Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus, ehemaliger Teammanager des FC Schalke 04, schwärmt von BVB-Stürmer Erling Haaland.
  • Foto: Oliver Schaper
  • hochgeladen von Redaktion Steilpass

Dass der BVB in den vergangenen Wochen so auftrumpft, liegt vor allem an einem 19-Jährigen. Sein Name: Erling Haaland. Der norwegische Nationalspieler trifft, wie er will. Ob in der Liga gegen den FC Augsburg oder in der Königsklasse gegen Paris Saint-Germain. Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus gerät deswegen ins Schwärmen - obwohl der Stürmer von Borussia Dortmund gar keine überragenden Fähigkeiten hat.

Englands ehemaliger Nationalstürmer und jetziger TV-Experte Gary Lineker (59) versuchte es nach dem Champions-League-Spiel des BVB gegen Paris Saint-Germain mit einem Tweet auf den Punkt zu bringen. „Erling Haaland in dieser Saison. 37 Tore. 6 Hattricks. Für Dortmund: 11 Tore in 7 Spielen. In der Champions League: 10 Tore in 7 Spielen. Er ist 19.“

Erik Stoffelshaus: Die Performance von Erling Haaland ist beeindruckend

Die Zahlen sprechen für sich. Das sieht auch Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) so. „Seine Performance ist beeindruckend. Er hat sowohl bei RB Salzburg als auch jetzt schon beim BVB seinen Stempel aufgedrückt.“ Für den 49-Jährigen sei es auch kein Zufall, wenn einem Spieler es wiederholt gelingt, auf diesem Niveau wiederholt so gut zu spielen. Doch was macht Erling Haaland überhaupt aus, dass er bislang derart stark auftrumpft?

„Auf mich macht er den Eindruck, dass er keine überragenden Fähigkeiten besitzt, dafür aber in jedem Teilbereich sehr gute. Erling Haaland bringt offensichtlich ein Komplettpaket mit. Er hat einen Torriecher für Abpraller, er bringt mit beiden Füßen viel Wucht und Energie mit und scheint laut Aussagen von Torwart Roman Bürki extrem fleißig und ehrgeizig zu sein“, so Erik Stoffelshaus.

Erik Stoffelshaus glaubt nicht, dass Erling Haaland eine überragende Fähigkeit hat

Insbesondere durch Letzteres im Training könne man sich Selbstvertrauen holen. „Ich glaube nicht, dass er beispielsweise ein überragend starkes Dribbling hat. Aber er hat offenbar von allem sehr viel.“

Für Erik Stoffelshaus sei es ein „typischer Kalender-Spruch“, dass ein solcher Spieler auch mal eine Delle in seiner Karriere kriegen würde. „Bis auf Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Robert Lewandowski gibt es doch keinen Spieler, der eine lupenreine Karriere über 15 Jahren vorweisen kann. Natürlich wird Erling Haaland mal Fehler machen oder in ein Loch fallen. In Salzburg hat er auch einige Monate gebraucht, ehe Marco Rose auf ihn gesetzt hat. Aber damals, so wie heute und in Zukunft wird man ihm die Zeit geben, die ein solch junger Mensch auch braucht. Ich mag es nicht, zu oft in solch negativen Strömungen oder in Horror-Szenarien zu denken.“

Erik Stoffelshaus: Erling Haaland hat ein phänomenales Niveau und sollte nicht vom BVB gebremst werden

Deswegen hoffe Erik Stoffelshaus auch, dass der BVB-Stürmer verletzungsfrei bleibt. „Er hat ein phänomenales Niveau, daher sollte er im Moment auch nicht gebremst werden“, findet der ehemalige Teammanager des FC Schalke 04. Dass deswegen aber der Fokus total auf ihm liege, liege in der Natur der Sache. „Das kannst du nicht vermeiden und damit muss er lernen umzugehen. Aber er ist erst 19 Jahre alt und will spielen. Was man so hört, ist außerdem, dass er sehr viel dafür tut, physisch gut vorbereitet zu sein. Wenn das dann mal nicht gelingt, kann er immer noch nach 60 oder 70 Minuten ausgewechselt werden.“

Autor:

Redaktion Steilpass aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen