Jule Hake holt Bronze bei den NRW Kanumeisterschaften

3Bilder
Wo: Baldeneysee, Freiherr-vom-Stein-Straße, Essen auf Karte anzeigen

Intern. Regatta in Essen -Baldeneysee

Jule Hake holt Bronzemedaille bei den Westdeutschen Meisterschaften

Nach der langen Vorbereitungszeit war die Anspannung groß auf die ersten Rennen im neuen Jahr

69 Vereine aus dem In- und Ausland hatten zur großen Internationalen Kanurennsportregatta in Essen gemeldet.

Für die Olfenerin Jule Hake war es der erste große Test über die 1000m und 2000m Strecken.
Bei teilweise sehr schwierigen Bedingungen mit Windböen und hohen Wellen wurden an die Aktiven sehr hohe Anforderungen gestellt.

62 Boote lagen über 2000m am Start. Auf der lang gezogenen Startlinie hatte Jule eine schlechte Position. Von der linken Seite musste sie quer über die Strecke fahren, um die auf der rechten Seite liegenden Wendebojen nach 1000m zu erreichen. Nach 250m lag Jule noch 30m hinter der Spitzengruppe, die sie aber bis an der Wendeboje eingeholt hatte. Dann ging es in einem Kopf an Kopfrennen in Richtung Ziel. Die Aufholjagd hatte viel Kraft gekostet, ein Platz auf der Treppe war ihr aber nicht zu nehmen und die Bronzemedaille ist ein schöner Erfolg. Mit diesem Ergebnis hat Jule jetzt schon die Qualifikation für die Deutsche Kanurennsportmeisterschaften geschafft.

Auch auf der 1000m Strecke fuhr Jule ein starkes Rennen. 36 Sportler hatten gemeldet. Das Finale wollte sie unbedingt erreichen und das gelang ihr mit einem klaren Vorlaufsieg und den direkten Einzug ins Finale am Sonntag.

Im Finale warteten dann die starken Fahrerinnen vom Kanu-Team Baden- Württemberg, KC Potsdam, Kaiserslautern und Mülheim.
Bei starkem Gegenwind ging Jule das Rennen schnell an. Bei 800m hatte sie einen Vorsprung von zwei Bootslängen herausgefahren. Auf den letzten Metern ließen die Kräfte nach und sie musste sich nur von Sophie Speck, vom KT Baden-Württemberg, geschlagen geben. Mit Silber hat Jule aber mehr erreicht als erwartet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen