Kaiserwetter beim RWE-Marathon

29Bilder

Bei nahezu idealen Bedingungen ging der 48. RWE-Marathon "Rund um den Baldeneysee" über die Bühne. Dementsprechend hoch war die Leistungsdichte im Spitzenbereich. Etwa 2000 Aktive sowie zahlreiche Zuschauer tummelten sich bei schönstem Oktoberwetter am Baldeneysee in Essen.

Erstmals seit vielen Jahren kam der Gesamtsieger nicht aus Deutschland. Der Schotte Neil Renault (Edinburgh AC) stürmte dem Feld voran und gewann das Rennen in persönlicher Bestzeit von 2:18:21 Stunden. Ebenfalls Bestzeit lief Manuel Meyer (TV Wattenscheid) in seinem dritten Versuch am See. In 2:19:59 Stunden kämpfte er sich förmlich ins Ziel und damit auch auf den 2. Platz der aktuellen DLV-Jahresbestenliste! Nicht ganz so gut lief es für den Deutschen Meister und Vorjahressieger Dennis Pyka (LG Telis Finaz Regensburg), der gut im Rennen lag, sich aber am Ende mit Platz 3 und 2:21:51 begnügen musste. Kurz dahinter kam schon der 5-malige Hermannslaufsieger Elias Sansar (LG Lage Detmold) ins Ziel. Mit seiner Zeit von 2:22:38 zeigte er sich sehr zufrieden. Auf Rang 5 folgte der beste Essener, Duathlon Weltmeister Matthias Graute (TRC Essen 84) in 2:35:08, vor Robert Jäkel (TuS 08 Lintorf) in 2:35:56.

Sage und schreibe 6 Läuferinnen schafften es unter die magische 3-Stunden-Marke. Allen voran Silvia Krull (Foto) von der LG Lage Detmold, die diesmal mit 2:45:47 Stunden zum 3. Mal in Folge in Essen gewann. Zweite wurde in persönlicher Bestzeit Dorothea Frey (EK Schwaikheim) in 2:48:05. Auf Platz 3 kam die deutsche Vizemeisterin im Marathon, Fakja Hofmann (LG Telis Finanz Regensburg), in 2:51:17. Elke Richter (OSC Berlin, 2:58:32), Vanessa Rösler (bunert team Dortmund, 2:59:25) und die schnellste Essenerin Silke Niehues (TUSEM Essen, 2:59:48), rundeten das Sextett ab.

Die schnellste Staffel des Tages war ein Männerduo: "Ralf+Frank" finishten in 2:42:51 Stunden. Für die Allbau-"Lichtblicke"-Staffel, die mit Stephan Krebietke, Björn Schüngel, Dieter Remy und Max Hoff unterwegs war, reichte es insgesamt zu Platz 31 mit 3:27:52 Stunden. (Stefan Losch, Tusem)

Autor:

Dirk Bütefür aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.