Anzeige

Gesunder Körper
Stehen statt Sitzen? Warum Du das Problem damit nur verschiebst

Das Sitzen das neue Rauchen ist mittlerweile in aller Munde.

Vielleicht hast du sogar selbst schon bemerkt, dass vom langen Sitzen Dein Nacken und Rücken schmerzen und Du im Laufe der Jahre immer unbeweglicher geworden bist.

Nun ja, Dein Körper passt sich eben an – damit Du besser Sitzen kannst.

Um alles anders und besser zu machen, hast Du Dir mittlerweile einen Steharbeitsplatz besorgt und wechselst nun fleißig zwischen Sitzen und Stehen.

Das ist schon mal gut nur ist nicht nur das Sitzen das Problem, sondern das lange „Verharren“ in ein und derselben Position.

Jetzt sagst Du „Ja, aber ich gehe nach der Arbeit zum Sport- entweder ins Fitnessstudio oder Laufen!“
Auch das ist schon mal gut – gar keine Frage, ABER

Unser Herz-Kreislauf-System arbeitet kontinuierlich durch. Verharrst Du nun in einer Position leistet Dein Herz allein die Arbeit.

Bewegst Du Dich hingegen wird es durch die Muskulatur unterstützt.

Jetzt arbeitet Dein Herz fleißig während Du sitzt und dann gehst du brav zum Cardio-Training und überflutest es mit noch mehr Arbeit!

So mit entgehst Du bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch nicht, wenn Du nach der Arbeit trainierst.

Es geht darum sich einfach mehr zu bewegen – den ganzen Tag. Im Umkehrschluss bedeutet das für dich: Du musst weniger trainieren.

Überlege Dir also wie Du Deinen gesamten Tag aktiver gestalten kannst.

Bei mir sind es diese 3 Dinge, die ich verändert habe:

  1. Ich persönlich habe kein Auto mehr und fahre mit dem Rad- oder gehe einfach mal zu Fuß.
  2. Ich bewege mich jeden Morgen nach dem Aufstehen für 5-10 Minunten.
  3. Ich arbeite in 25-Minuten Zeiteinheiten, wenn ich am PC sitze. Nach den 25 Minuten ertönt ein Timer für 5 Minuten. Diese Zeit nutze ich ebenfalls, um mich zu bewegen.

Zu diesem Artikel inspiriert hat mich ein Buch von Katy Bowman – Bewegung liegt in Deiner DNA. Unglaublich interessant!

Welche 1-3 konkreten Dinge tust Du ab jetzt, um Deinen Alltag aktiver zu gestalten? 

Schreib es gern in die Kommentare!

Tanya

Autor:

Tanya Weber aus Essen-Süd

Webseite von Tanya Weber
Tanya Weber auf Facebook
Tanya Weber auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.