Topspiel der Landesliga

Am Sonntag, 10. März, werden Fans und Freunde der Rot Weißen für ihr langes Ausharren belohnt. Im Topspiel der Landesliga trifft der ESC auf die Sportfreunde Niederwenigern.

Seit November bestritt der ESC kein Pflichtspiel mehr im heimischen Manfred Scheiff Stadion am Krausen Bäumchen. Jetzt soll die lange Wartezeit der Rellinghauser vorbei sein. Die Rot Weißen sind heiß auf ihr erstes Pflichtspiel zu Hause, doch hat man Respekt vor dem kommenden Gegner. „Niederwenigern ist ein unbequemer Gegner. Die haben bisher eine gute Saison gespielt und sind zu Recht vor uns in der Tabelle. Sie sind eine spielerisch starke Mannschaft die vom Ex-Profi Jürgen Margref und Dietmar Klinger trainiert werden, deren Handschrift man gut erkennen kann. Das wird ein schweres Spiel, schließlich haben sie uns aus dem Pokal rausgeschmissen und das Hinspiel ist auch 3:3 ausgegangen“, verrät ESC Pressesprecher Thomas Fehre.
Bleibt zum Start der Rückrund die Frage, wo kann es in dieser Saison noch hingehen für den ESC? „Wir müssen erstmal unseren Spielrhythmus finden, nachdem wir jetzt wochenlang nicht gespielt haben, um aus einer kontrollierten Defensive zum Erfolg zu kommen. Aber unser Ziel ist es nach wie vor. unter die ersten drei zu kommen“, so Fehre.
Anstoß ist um 15 Uhr. (mich)

Autor:

Dirk Bütefür aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen