Handball
TUSEM Essen verpflichtet Torwarttalent Nils Conrad

Der 1,96 Meter große Nils Conrad kommt von den HC Rhein Vikings
  • Der 1,96 Meter große Nils Conrad kommt von den HC Rhein Vikings
  • Foto: TUSEM Essen
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Die Verantwortlichen von TUSEM Essen freuen sich über die Verpflichtung eines weiteren Talentes aus der Region. Ab dem kommenden Sommer wird Torwarttalent Nils Conrad für den TUSEM zwischen den Pfosten stehen. Der 17-Jährige kommt von den HC Rhein Vikings.

Für sein Traum vom Profi-Handballer hat Conrad vergangenes Jahr sein Zuhause in Kempen verlassen und sich einem Internat für junge angehende Spitzensportler angeschlossen. Mit seiner Körpergröße von 1,96 Meter steht er aktuell noch hinter den Abwehrreihen des HC Rhein Vikings. In der kommenden Saison wird er seine sportliche Entwicklung beim TUSEM fortsetzen.

Freude bei TUSEM

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nils Conrad ein weiteres Talent aus der Region verpflichten konnten. Er ist ein absolutes Torwarttalent, den wir bereits seit einigen Jahren für uns gewinnen wollten. Das uns dies jetzt gelungen ist, ist sowohl für die Entwicklung von Nils als auch in der Perspektive gut für uns. Er bringt schon vieles mit, was ein Torwart braucht, um sich in der 2. Handball-Bundesliga beweisen zu können. Er ist körperlich sehr stark, selbstbewusst, reaktionsschnell und wird zusätzlich immer noch in der Saison 2019/20 in der A-Jugend spielen.

Soll in Bundesligamannschaft integriert werden

Durch seine Kaderzugehörigkeit zum Bundesligateam möchte wir ihn nachhaltig in den nächsten Jahren fest in der Bundesligamannschaft integrieren. Sein Ehrgeiz und sein Einsatzwillen werden helfen, ihn nach und nach zu einem Bundesligatorwart zu entwickeln“, kommentiert der Sportliche Leiter des TUSEM, Herbert Stauber, die Neuverpflichtung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen