Vor Spieltag 13: Und der Oscar geht an...

Alle Augen richten sich am 13. Spieltag nach Wolfsburg. Denn wenn am Samstag der SV Werder dort seine Visitenkarte abgeben wird, sitzt Klaus Allofs auf der falschen Bank. Zumindest aus Sicht vieler Bremer Anhänger. Unser Promi-Tipper Ben Redelings glaubt, dass der Wechsel des Managers vor allem dessen neuem Verein nutzen wird: "Allofs ist in der Lage, den VfL Wolfsburg in die richtige Richtung zu lenken."

In den kommenden 90 Meisterschaftsminuten allerdings erst einmal in Richtung Niederlage. Redelings geht von einem 2:1-Sieg seines Geheimfavoriten Werder Bremen aus. An der Weser muss man sich auf einen weiteren Abgang einrichten, glaubt der Bochumer: "Thomas Schaaf war zwar persönlich betroffen, weil er einen Freund verloren hat. Die beiden sind aber ganz bestimmt nicht für immer auseinander gegangen.“

Das Spitzenspiel steigt in Gelsenkirchen: Der Sieger der Begegnung des FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt darf sich als erster Verfolger von Bayern München betrachten. Für Ben Redlings und unseren zweiten Promi-Tipper Jupp Tenhagen ist klar, dass die drei Punkte an die Königsblauen gehen werden. Daran kann auch der derzeit vermutlich beste deutsche Fußballer, der noch nie ein Länderspiel bestritten hat, etwas ändern. "Alexander Meier braucht sich hinter keinem Nationalspieler verstecken", findet Tenhagen.

Verstecken fällt auch schwer auf der Ersatzbank, meint Redelings angesichts der Oscar-verdächtigen Nebenrolle von Andrey Voronin am vergangenen Wochenende auf den Düsseldorfer Reservebrettern. "Ich beneide die Spieler nicht, bei den vielen Kameras die richtige Haltung zu bewahren." Dann mal abwarten, welcher Fortune am Freitag die Tore gegen den HSV schießt.

Autor:

Steilpass 2014/15 aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.