Winterchampionat beim Reitsportverein Essen-Springreiter reisen an

9Bilder
Wo: RSV Essen, Stadtwaldwende, 45133 Essen auf Karte anzeigen

Traditionsturnier zum Saisonabschluss

Nach dem „gelungenen Experiment“ – der Trennung der Dressur (18.+19.11.)- und der Springwettbewerbe für das traditionsreiche Winterchampionat beim Reitsportverein am Stadtwaldplatz – folgen nun die Springwettbewerbe. Über das erste Adventwochenende (1. bis 3. 12.) reisen die Springreiterinnen und Springreiter aus Region an.
Erstmals in der über 60-jährigen Tradition des Adventturniers beim RSV reichen die Prüfungen hier bis zur höchsten nationalen Klasse S – der schweren Klasse. Und erneut richtet der RSV eine Qualifikation zum internationalen Westfalenhallenturnier im März 2018 für die Nachwuchs-reiterinnen- und reiter aus.
Die genaue Zeiteinteilung ist auf der Homepage des Stadtwälder Vereins unter www.rsv-essen.de zu finden.
Höhepunkt der Adventveranstaltung dürfte am Samstagabend das S-Springen mit Siegerrunde sein, für das sich 28 Paare in die Meldeliste eingetragen haben. Vorgeschaltet ist ein Punktespringen mit Jokerwertung der zweithöchsten nationalen Klasse M= mittelschwer.
Höchst attraktiv für die Nachwuchsreiterinnen – und reiter aus dem Rheinland und Westfalen ist natürlich auch das Qualifikationsspringen für die Teilnahme am internationalen Westfalenhallenturnier im März 2018. In diesem A-Stil-Springen am Freitagnachmittag gibt es 80 Meldungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen