Sportlich aus dem Sommer
Zum Ferienabschluss: SuS Haarzopf startet ein offenes HandballCamp

Im Sommercamp des SuS Haarzopf kann jeder mit Handball auch Tuchfühlung gehen.
3Bilder
  • Im Sommercamp des SuS Haarzopf kann jeder mit Handball auch Tuchfühlung gehen.
  • Foto: SuS Haarzopf
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Schon am Wochenende des 14./15. September beginnen wegen der diesjährigen späten Sommerferien die ersten Meisterschaftsspiele im Handball. Da heißt es: Kurz und Gut trainiert mit drei Mädchenschaften und drei Jungenmannschaften sowie zwei Mädchen-OGS und einer Doppel-Jungen-OGS der Meisenburg und Haarzopfer Grundschulen in die neue Handballsaison 2019/2020.

Ab Sonntag, 25. August, ist deshalb Anpfiff der Saison des SuS mit seinem jährlichen HandballCamp in der Halle am Föhrenweg von 10 bis 13.30 Uhr mit einem Krafttraining für die D, C und B-Handballmädchen. Zwischendurch gibt es das bekannte Kraftmüsli und zum Abschluss eine Jause. Ebenso folgt ab 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr das „Muskelspiel“ für die D, C, B und A-Jungen. Alle Teilnehmer sollen neben Hallensportzeug auch Außenturnschuhe mitbringen.

Am Montag, 26., und Dienstag, 27. August, geht es für die Jüngeren in der Goethehalle in Bredeney mit eher spielerischen Elementen und Wettspielen weiter. Morgens beginnen um 9 bis 11 Uhr die Kinder der Jahrgänge 2009 und jünger, also der F und E-Jugend. Auch die Mädchen und Jungen der OGS-Gruppen der Grundschulen an der Waldlehne, der Meisenburg und Haarzopf sind eingeladen. Eintreffen ab 8.30 Uhr. Zum Abschluss gegen 11 Uhr Happyend Breakfast und ein gemeinsamer Fototermin mit den größeren Mädchen der Jahrgänge 2008 bis 2001. Die kommen zum Fototermin um 11.15 Uhr und trainieren bis 14 Uhr mit abschließendem Mittagssnack.

Von 14 bis 16 Uhr treten die Jungen der D, C und B an. Die A-Jugend wird von 16 bis 17.30 Uhr trainieren, dienstags dann um 20 Uhr wie üblich mit den Senioren.

Das StarterCamp ist ohne Kostenbeitrag offen für Nichtmitglieder, die nur mal schnuppern wollen. Nähere Auskünfte bei den jeweiligen Übungsleitern oder bei Jugendwart Hans Zilles unter 712079 oder per E-Mail unter ra-zilles@zilles.de

Aber jeder kann auch direkt zu den angegebenen Zeiten zur Halle am Föhrenweg in Haarzopf oder zur Sporthalle Bredeney Walther-Sachsse-Weg 13 kommen und mitmachen.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.