Adieu Lokalkompass

Vor mehr als sechs Jahren habe ich mich schon einmal aus dem Lokalkompass verabschiedet. Mir ist der Abschied damals nicht leicht gefallen, wie man hier nachlesen kann. Heute sage ich erneut Tschüss und nicht auf Wiedersehen.

Im März 2010 ist der Lokalkompass in Wesel gestartet und ich war von Anfang an dabei. Inzwischen haben wir fast 100.000 registrierte BürgerReporter. Viele, die anfangs sehr fleißig geschrieben haben, sind nicht mehr dabei und einige leider verstorben.

In den Jahren sind neue BürgerReporter dazu gekommen, die den Lokalkompass für sich entdeckt haben und täglich mit Beiträgen und/oder Fotos füllen.
Das kommt nicht bei jedem gut an und gerade in letzter Zeit gibt es viel Kritik dazu. Nicht nur die fehlenden Mitmachaktionen, die wir in der Vergangenheit regelmäßig veranstaltet haben, sondern auch die mangelnde crossemediale Mitnahme der BürgerReporter-Beiträge.

Ich habe immer versucht, so ehrlich und ausführlich auf Kritik zu reagieren, wie es möglich war. Hier noch ein Beispiel.

Ihr habt ja auch mitbekommen, dass wir als Community-Management nicht mehr so agieren konnten, wie es in der Vergangenheit der Fall war. Personell ist das einfach nicht zu schaffen. Und auch in den Redaktionen ist es viel enger geworden, darum habt Nachsehen mit den lieben Kollegen, die täglich einen guten Job machen.

Lokalkompass im verflixten siebten Jahr

Für mich hat das jetzt ein Ende, mir blutet das Herz, wenn ich den Lokalkompass so am Boden sehe. Darum habe ich jetzt die schwere Entscheidung getroffen, den Verlag zu verlassen.

Ich habe keine Ahnung, was die Zukunft bringt, ich werde erst einmal ein Weile in der Versenkung verschwinden und optimistisch bleiben, entgegen aller Unkenrufe.

Euch und Ihnen wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Mitmachen. Nach 19 Jahren verlasse ich die Funke/WAZ-Mediengruppe. Der Jens Steinmann bleibt Euch als Ansprechpartner erhalten.

Autor:

Beatrix Gutmann aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

113 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.