Bürger-Reporter des Monats Juni: Norbert Rittmann

Norbert Rittmann in Aktion...
6Bilder
  • Norbert Rittmann in Aktion...
  • Foto: Norbert Rittmann
  • hochgeladen von Lokalkompass .de

Wer sich erst in jüngster Zeit auf lokalkompass.de angemeldet hat, für den muss Norbert Rittmann aus Essen wie ein "Bürger-Reporter der ersten Stunde" erscheinen: Rittmann ist bereits seit September 2010 in unserer Community aktiv. Seitdem greit er regelmäßig interessante lokale Themen auf und liefert dazu passende, hochwertige Fotos ab.

Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie?
Mein Name ist Norbert Rittmann aus Essen Altendorf. Dort lebe ich schon 45 Jahre. Ich bin verheiratet, wir haben 2 Töchter (Zwillinge) und 4 Enkelkinder. Ich bin jetzt 65 Jahre und Rentner.

Warum sind Sie beim Lokalkompass?
Eigentlich wollte ich am Anfang nur einige Bilder hochladen; musste mich dafür aber anmelden. Seit dem 28.September 2010 bin ich Bürgerreporter.

Was schätzen Sie an Ihrer Heimatstadt?
Wir reisen gerne und freuen uns immer wieder nach Essen bzw. Essen Altendorf und in unser Heim zurück zu kommen. Essen ist eine grüne Stadt und hat viel Kulturelles zu bieten.

Was ist Ihr liebstes Thema?
Ich habe kein liebstes, persönliches Thema, über das ich schreiben möchte. Eigentlich fotografiere ich sehr gerne und denke, das könnte für die Leser auf Lokalkompass Essen West interessant sein. Dann schreibe ich etwas zu den Bildern.

Was ist Ihr liebstes Hobby?
Ich habe viele (liebe) Hobbys. An erster Stelle steht meine Familie besonders meine 4 Enkelkinder und dann natürlich als „Pixelknipser“ die Fotografie.

Was gefällt Ihnen am Lokalkompass?
Das hier Reporter in ihrem eigenen Stil Artikel schreiben können. Sie sind lesbar und verständlich. Natürlich gefallen mir auch die vielen Fotos in der Fotogalerie „Schnappschüsse“.

Was gefällt Ihnen nicht am Lokalkompass?
Wenn ich zu meinen Bildern etwas schreibe, müssten unter „Kategorie“ mehrere Untergruppen wie Tiere, Blumen, Industrie usw. vorhanden sein.

Haben Sie bereits jemanden aus dem Lokalkompass getroffen?
Ja, die selbst ernannte tolle „Klatschreporterin“ vom LK Essen West, Frau Ingrid Schattberg.

Was ist Ihr Lebensmotto?
Menschen und der Natur gegenüber mit Respekt und Dankbarkeit zu begegnen. Genügsam und zufrieden durch Leben zu gehen, speziell seit dem ich Rentner bin.

Autor:

Lokalkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.