Mörderischer Advent: Exklusiv-Lesung für Bürgerreporter

Liest mördermäßig exklusiv für unsere Bürgerreporter: Krimi-Autorin Stefanie Koch.
  • Liest mördermäßig exklusiv für unsere Bürgerreporter: Krimi-Autorin Stefanie Koch.
  • hochgeladen von Martin Dubois

Sie wollen die Adventszeit ganz besinnlich und ruhig verbringen? Dann ist dieser Abend ganz sicher nichts für Sie! Denn die Düsseldorfer Krimiautorin Stefanie Koch liest exklusiv für unsere Bürgerreporter eine Auswahl ihrer mörderischen Kurzgeschichten – ganz nach dem Motto „Mord ist auch eine Lösung“ .
Ihr Geschichten sind intelligent, hinterhältig, heiter und lüstern – gemordet wird immer nach Herzenslust und mit voller Hingabe. Meistens erwischt es die Männer – ob im Bett, im Garten, am Küchentisch, oder manchmal auch völlig ahnungslos nach der ersten Liebesnacht.
In anderthalb Stunden zeigt sie den Zuhörern das „böse Rheinland“, führt sie in die Welt vom „Herrn und Frau Schmidt“, liest bitter-böses über Spinnen und wie man die am besten wieder los wird und verspricht: „Frauen morden anders“.
Der Rheinbote verlost 10x2 Karten für die exklusive LK-Veranstaltung „Mörderischer Advent“ mit Krimi-Autorin Stefanie Koch am Mittwoch, 8. Dezember, um 19 Uhr im Jagdzimmer des „Hirschchen“, Alt Pempelfort 2. Wer gewinnen möchte, schickt bis Montag, 6. Dezember, 10 Uhr, unter dem Stichwort „Mörderischer Advent“ und mit Telefonnummer eine Mail an redaktion@rheinbote-duesseldorf.de.

Autor:

Martin Dubois aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.