Polizei sucht Zeugen

Zwei Unbekannte schlugen 12-Jährigen ins Gesicht 

Ein 12- Jähriger beobachtete gestern (13. November) gegen 7.30 Uhr auf dem Weg zur Schule, am Spielplatz der Rosastraße, zwei Männer vermutlich bei einem Drogendeal.

Als die Unbekannten den Schüler bemerkten, schlug ihm einer der Männer zweimal mit der Faust vor die Stirn und auf den Hinterkopf. Der andere drückte dem 12-jährigen Essener ein Tuch auf das Gesicht, wodurch er kurze Zeit das Bewusstsein verlor.
Ein Zeuge fand den Jungen leicht verletzt auf dem Boden liegend und informierte die Polizei.

Der erste Unbekannte wird beschrieben als 180 cm groß, mit einer kräftigen Statur, "Deutsch-Türke", zwischen 18 und 20 Jahre alt und trägt einen kurzen Bart. Auffällig ist nach Aussage des Schülers ein "pickeliges Gesicht". Zur Tatzeit trug er eine dunkle Hose und einen schwarzen Kapuzenpullover.
Der zweite Mann ist zirka175 groß, vermutlich ebenfalls "Deutsch-Türke", 18 bis 20 Jahre alt mit kurzen dunklen Haaren. Zur Tatzeit trug er einen schwarzen Kapuzenpullover und eine Jeans.

Etwaige Zeugen werden gebeten sich bei dem Kriminalkommissariat 34 unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu melden.

Autor:

Claudia Grosseloser aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen