Rüttenscheid feierte seine Gourmet-Meile "Rü ... Genuss pur"

Auf dem Rüttenscheider Girardetparkplatz wurde stilvoll gefeiert.
22Bilder
  • Auf dem Rüttenscheider Girardetparkplatz wurde stilvoll gefeiert.
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Petra de Lanck

„Rü ... Genuss pur“ wurde nicht nur von den Rüttenscheidern als Erfolg bewertet. Auch aus anderen Stadtteilen und Städten kam man gern in den lebendigen Stadtteil im Essener Süden, um sich von den dortigen Gastronomen fünf Tage lang verwöhnen zu lassen.

„Es war toll und wir waren begeistert!“ zeigt sich Dr. Rolf Krane von der IGR euphorisch. Er zieht eine durchweg positive Bilanz und setzt die Veranstaltung auf jeden Fall auch wieder auf den Veranstaltungskalender des kommenden Jahres. Die Sponsoren haben ebenfalls bereits zugesagt.
„Im Vergleich zum Vorjahr hatten wir etwas mehr Sitzplätze“, resümiert Krane. „Die teilnehmenden Gastronomen kamen dieses Mal überwiegend aus Rüttenscheid.“ Neu ins Begleitprogramm aufgenommen wurde eine Modenschau, die von „Traum in Tüten“ aus der Rosastraße bestückt und von Isabelle Tummes moderiert wurde.

Erstmalig mit Modenschau im Begleitprogramm

Beim gastronomischen Szene-Treff auf dem Messeparkplatz neben dem Girardetzentrum wurde natürlich auch Wert auf das Motto „Sehen und gesehen werden“ gelegt. Das Wetter spielte im Großen und Ganzen mit, auch wenn der Samstag leider etwas verregnet war.
Kulinarisch war für jeden etwas im Angebot und es machte vor allem den Reiz der Veranstaltung aus, sich durch das abwechslungsreiche Angebot hindurch zu probieren.
Es gilt: Nach dem Fest ist vor dem Fest. Als nächstes steht dann in Rüttenscheid das Oktoberfest vor der Tür. Die Vorbereitungen dazu laufen schon.

Autor:

Petra de Lanck aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen