Tibet Terrier IGOR vermisst!

3Bilder

Liebe Mitleser,

seit Freitag, den 07.12.2012, dem "Schneewochenende", vermissen wir unseren Hund IGOR, einen zobelfarbenen Tibet Terrier.

Er wurde nach 08.00 Uhr an der S-Bahn-Station Essen-Stadtwald von einem großen Hund durch den S-Bahntunnel in Richtung Essen-Hügel gehetzt. Den Tunnel hat er durchquert, denn er wurde im Laufe des Vormittags am 07.12. noch im Bereich Zeisig- / Pirolstraße / Tennisanlage Grün-Weiß gesehen. Leider haben wir dies aber erst 14 Tage später von einer Anwohnerin erfahren. Am letzten Wochenende 29./30.12.2012 konnte IGORS Spur auch noch im Bereich Kleingartengartenanlage Platanenweg / Eichenstraße / Büttnerstraße / Jüngstallee, vornehmlich am dortigen Kinderspielplatz mitten im Wohnviertel aufgenommen werden.

Leider haben wir IGOR aber trotz zahlreicher Suchplakate und langer Suchgänge mit anderen Hundehaltern und Freunden bisher nicht finden können. Er wurde weder im Essener Tierheim abgegeben, noch hat sich einer der von uns sofort informierten Essener Tierärzte gemeldet. IGOR wurde bisher auch nirgendwo als totes Fundtier festgestellt.

Bitte helfen Sie uns, unseren IGOR zu finden und zurückzuerhalten. Sollte jemand IGOR als vermeintlich ausgesetzten Streuner angesehen und liebevoll aufgenommen haben und nun Nachteile bei seiner Rückgabe befürchten, geben Sie IGOR bitte einfach anonym bei einer Polizeidienststelle, einem Tierarzt oder dem Essener Tierheim ab!

IGORS besondere Merkmale:
Gewicht ca. 11 kg, 1 Jahr 10 Monate alt, nicht kastriert, gechipt. IGOR trägt/rug ein blaues Halsband und trug zu dem Zeitpunkt auch ein ‚Leuchtie‘ mit blau leuchtenden LEDs. Am Halsband trägt/trug er u.a. ein kleines weißes Behältnis. Darin befinden sich unsere Telefonnummern + unsere Büroadresse.

Bitte melden Sie sich unter Tel. 0173-2812162 oder 0172-2856446
oder beim Tierheim Essen: 0201 - 32 62 62

Autor:

Eva Berger aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.