Spiele-Paradies, Urlaubsfeeling und Wissensquiz am 6. Juli
Allee-Center und VKJ laden zum 4. Altenessener Kinderfest

Die Teams aus den VKJ-Kinderhäusern bieten beim Altenessener Kinderfest zahlreiche Spiel- und Mitmach-Aktionen an, zum Beispiel einen Kinderschmink-Stand.   Foto: VKJ
  • Die Teams aus den VKJ-Kinderhäusern bieten beim Altenessener Kinderfest zahlreiche Spiel- und Mitmach-Aktionen an, zum Beispiel einen Kinderschmink-Stand. Foto: VKJ
  • hochgeladen von Vera Luber

Leinen los und volle Kraft in Richtung Urlaub heißt es für alle Kinder am Samstag, 6. Juli, wenn sich der Marktplatz Altenessen von 11 bis 17 Uhr wieder in ein großes Spiel-Paradies mit Hüpfburgen, Kinderschminken, vielen Spiel- und Bastelständen und Karussells verwandelt.

Beim 4. Altenessener Kinderfest, das das Allee-Center Altenessen gemeinsam mit dem und zugunsten des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., veranstaltet, erwarten die kleinen Gäste wieder über zehn Attraktionen: Dazu gehört eine über 4 Meter hohe aufblasbare Pyramide. Auf zwei Etagen geht es durch ein Labyrinth von Gängen. Ein weiteres Highlight ist Nemos Unterwasserwelt. Hier kann nicht nur gehüpft, sondern auch gerutscht werden. Zu den für Kinder kostenlosen Angeboten gehören außerdem unter anderem Limbo Dance zwischen zwei großen Palmen, ein aufblasbares Kreuzfahrtschiff und Kroki, das lustige Krokodil. Wer schafft es als Erster, den Hindernisparcours im Innern der grüngelben Hüpfburg zu überwinden?

Kinder-Wissensquiz mit OB Kufen und Dr. Stratmann

Nur wenige Meter weiter startet ab 12 Uhr auf der Bühne „1, 2, 3 - das Kinderquiz rund um Essen“. Prominente Paten wie Oberbürgermeister Thomas Kufen und Dr. Stratmann stellen lustige, überraschende und kniffelige Fragen rund um unsere Stadt. Auf jede Frage gibt es drei mögliche Antworten. „Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht“, heißt es dann wieder und alle kleinen Rate-Fans dürfen kostenlos teilnehmen. Für jede richtige Antwort gibt es einen Punkt in Form eines Spielballs. Die Spielbälle können später gegen unterschiedliche Preise eingetauscht werden.
Auf der Bühne erwartet die Kandidaten Radio Essen-Moderator Timm Schröder. Eine Anmeldung erfolgt vor jeder der insgesamt fünf Spielrunden direkt neben der Bühne. In den Pausen gibt es Musik von DJo. Der 17-jährige DJ aus Vogelheim hat schon auf mehreren Festivals aufgelegt.

Bastel-, Spiel- und Mitmach-Aktionen

Das VKJ-Kinderhaus Kleine Oase bastelt Sonnencaps mit den Kids, das VKJ-Kinderhaus Tabaluga bastelt am zweiten Bastelstand Armbänder.
Wer sich auspowern möchte und vom wilden Hüpfen und Klettern noch nicht genug hat, ist in der „Bewegungsbaustelle“ des VKJ-Kinderhaus Kleine Riesen richtig. Hier kann man über Balken balancieren, auf Kisten klettern und so manche Bewegungsherausforderung bewältigen.
Das VKJ-Erlebnisgarten-Team bietet spannende Mitmach-Aktionen rund um das Thema Umwelt und Natur an und das Team "Jugend & Kultur" bastelt Buttons mit den kleinen Besuchern.
Sich in Tiger, Feen, Eisköniginnen und niedliche Marienkäfer oder Superhelden wie Batman und Co. verwandeln lassen, das kann man am Schminkstand des VKJ-Kinderhaus MitEinander.
Fürs leibliche Wohl wird ebenfalls vom VKJ gesorgt: „In unserer großen Cafeteria finden alle Schleckermäulchen garantiert eine süße Leckerei und am Grill gibt’s deftige Würstchen“, verrät VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber, die sich freut, mit dem Allee-Center Altenessen weiterhin einen verlässlichen Kooperationspartner an ihrer Seite zu haben.
„Nach der Premiere im Sommer 2016, die leider gehörig durch Starkregen ins Wasser fiel und als halbes Kinderfest im Center gefeiert wurde, und den großen Erfolgen 2017 und 2018 freuen wir uns auf die vierte Auflage kurz vor den Sommerferien.“
Übrigens: Sein Glück kann jeder kleine und große Besucher bei der großen Tombola versuchen. Es winken erneut 1.000 große und kleine Preise!

Autor:

Vera Luber aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.