VKJ-MehrGenerationenWohnen erhält Spende aus dm-Charity-Aktion
Der Sommer kann kommen im Tanja-Ubländer-Haus

Karin Falk, Bewohnerin des Tanja-Ubländer-Hauses, VKJ-Mitarbeiterin Petra Staats und die Hausbewohner Sarah El Sabbagh und Sohn Noah freuten sich zusammen mit dm-Mitarbeiterin Martina Reymers (v.l.) über den Geldsegen aus der dm-Aktion "Herz zeigen".    Foto: VKJ
  • Karin Falk, Bewohnerin des Tanja-Ubländer-Hauses, VKJ-Mitarbeiterin Petra Staats und die Hausbewohner Sarah El Sabbagh und Sohn Noah freuten sich zusammen mit dm-Mitarbeiterin Martina Reymers (v.l.) über den Geldsegen aus der dm-Aktion "Herz zeigen". Foto: VKJ
  • hochgeladen von Vera Luber

600 Euro Spendengeld aus der Charity-Aktion "Herz zeigen" der dm-Märkte gibt es für das Tanja-Ubländer-Haus an der Märkischen Straße.

Während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements im vergangenen Herbst konnten sich bei der bundesweiten Aktion je zwei Organisationen oder Einrichtungen, die sich in der Gesellschaft engagieren, in einem dm-Drogerienmarkt mit ihrer Arbeit vorstellen. Die Kunden konnten dann per "Herzkarte" für ihren Favoriten abstimmen.
Das Rennen bei den dm-Kunden an der Marktstraße 10 in Borbeck machte das Mehrgenerationenhaus des VKJ in Freisenbruch. Es befindet sich im Nachbargebäude des Familienzentrums Märkische Straße, VKJ-Kinderhaus Kleine Füße und verfügt über eine Senioren-WG und vier Wohneinheiten für junge alleinerziehende Mütter oder Väter.
Die Bewohnerinnen und Bewohner des Tanja-Ubländer-Hauses genießen das Miteinander von Jung und Alt, Alleinerziehende wissen ihre Kinder durch das Team vom Kinderhaus Kleine Füße gut betreut und Senioren können hier bis ins hohe Alter selbstbestimmt leben.

Gegenseitiges Geben und Nehmen

"Es ist eine schöne Gemeinschaft, ein gegenseitiges Geben und Nehmen und eine tolle Hilfe zur Selbsthilfe", beschreibt Petra Staats, stellvertretende Leiterin des VKJ-Kinderhauses Kleine Füße und Ansprechpartnerin für das MehrGenerationenWohnen, das Leben im Tanja-Ubländer-Haus. "Vielen Dank, liebe Borbecker dm-Kunden und Organisatoren der Spenden-Aktion! Das Geld ist uns eine tolle Hilfe beim Aufbau unseres Nachbarschaftscafés und soll in die Anschaffung von Möbeln und Zubehör fließen", sagt Petra Staats. Dann kann der Sommer ja kommen im Tanja-Ubländer-Haus!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen