Ehrenamtliches Engagement
Ehrenamt im Hospiz: Informationsveranstaltung zur Ausbildung im Alfried Krupp Krankenhaus

Der ambulante Hospizdienst lädt zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 30. Januar, um 18.30 Uhr ins Alfried Krupp Krankenhaus ein, um über die Ausbildung und Möglichkeiten des Hospizdienstes für Ehrenamtliche zu informieren.

Am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid begleiten ehrenamtlichen Mitarbeiter des ambulanten Hospizdienstes schwerstkranke und sterbende Menschen in der letzten Phase ihres Lebens und unterstützen deren Angehörige und die ihnen nahestehenden Menschen. Zuhören, Spaziergänge, vorlesen oder kleine Gesten und Hilfestellungen, erleichtern das Abschied nehmen und das Akzeptieren des Sterbens.

Um der Aufgabe gewachsen zu sein, werden die Ehrenamtlichen in einem mehrmonatigen Kurs vorbereitet und später in ihrer Arbeit kontinuierlich begleitet und fortgebildet.

Zu den Kursinhalten gehören unter anderem der Austausch über eigene Erfahrungen mit Sterben, Tod und Trauer, Spiritualität, Palliativmedizin, Kommunikation und Wahrnehmung, Patientenverfügungen und Betreuungsrecht, Schmerztherapie, Bestattungen und Rituale oder die Sterbebegleitung bei Menschen mit Demenz. Wer sich nach der Ausbildung zu einer Mitarbeit entscheidet, nimmt regelmäßig an monatlichen Treffen teil.
Um sich über die Kursinhalte und Aufgaben in Ruhe zu informieren, lädt der ambulante Hospizdienst zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 30. Januar, um 18.30 Uhr in den Bertold Beitz Saal am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid, Alfried-Krupp-Straße 21, ein. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Für Fragen steht die hauptamtliche Koordinatorin Michaela Friedrich-Sikorski telefonisch unter 4342513 zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen