ETB Hockey bester Verein 2013

Der Hockeyabteilung des ETB Schwarz-Weiß Essen e.V. wurde am Samstag beim Verbandstag des Westdeutschen Hockeyverbands (WHV) der Titel "Verein des Jahres 2013" verliehen.

Der Award wird seit 2012 an Vereine vergeben, die sich besonders im Breitensport engagieren und hier immer wieder innovative Ideen präsentieren.

Beworben hatte sich der ETB vor allem mit seinem Integrationsturnier, welches 2013 zum ersten Mal stattfand und in diesem Jahr am 28.06. seine Neuauflage findet. Honoriert wurden aber vor allem die zahlreichen Ideen, die der Verein im vergangenen Jahr entwickelt und umgesetzt hat. So wurde nebem dem Integrationsturnier auch ein England-Austausch für die Spieler, ein Weihnachtsmarkt und ein Benefiz-Adventskalender ins Leben gerufen. Diese vielen Ideen und das jahrelange Engagement im Jugendbereich bewogen den Westdeutschen Hockeyverband, dem ETB diesen Preis zu überreichen.

"Wir sind sehr stolz auf den Preis. Verein des Jahres im WHV zu werden ist eine große Ehre für uns. Wir Preis zeigt, dass unsere Arbeit honoriert wird und wir auf einem richtigen Weg sind. Wir hoffen, dass zahlreiche weitere Ideen folgen und wir unseren Mitgliedern immer wieder neue Aktionen präsentieren können.", so Geschäftsführer Andreas Rehnsch, der den Preis den Mitgliedern präsentiert.

Autor:

Sonja Ricken aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.