ETB meets Bolton - 2 Wochen mit 38 Jugendlichen, ohne Schlaf und so viel Spaß!

3Bilder

Von Urlaub, Erholung oder Ferien kann man bei meinem schönsten "Ferienerlebnis" eigentlich nicht sprechen, aber es waren 2 fantastische Wochen, die ich niemals mehr missen möchte.
In unserem Hockeyverein haben wir den Austausch "ETB meets Bolton" mit der Bolton School ins Leben gerufen und verbrachten eine Woche in englischen Gastfamilien, sowie eine Woche hier in Essen. Wir waren so skeptisch ob alles gut gehen würde und hinterher so positiv überrascht und waren so dankbar darüber, dass es allen viel Spaß gemacht hat. Unter anderem besuchten wir Blackpool Pleasure Beach und fuhren auf Europas höchster Achterbahn, spielten viel Hockey und unternahmen eine Bootsfahrt im Lake District. Auch ein Besuch im Stadion von Manchester City stand auf dem Programm (in der Woche danach natürlich der Gegenbesuch im Westfalenstadion) und die Besichtigung des National Football Museum.
In der deutschen Woche wurden wir vom Bürgermeister im Rathaus empfangen, nahmen an einer Stadtführung und einer Führung über Zollverein teil und erkundeten den schönen Baldeneysee und die Ruhr zu Wasser mit dem Kanu. Besonders witzig waren spontane Augenblicke wie die Gemeinschaftsdusche auf Zollverein, bei der alle kräftig nass wurden.
Auch ein Grillabend sowie eine tolle Party standen auf dem Programm.
Obwohl wir als Betreuer kaum Schlaf bekamen (schließlich waren wir morgens die Ersten und abends die Letzen) waren diese 2 Woche für uns fantastisch. Wir durften erleben, wie aus völligen Fremden plötzlich beste Freunde wurden, wie aus Unbekannten Familien wurden und wie ein 38 Jugendliche auf einmal ein Team waren. Besonders gerührt haben uns die Abschiedsworte und vielen Tränen am Ende. Wir hoffen, dass wir alle in 2 Jahren wiedersehen werden!!!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen