Start am 27. Juni
Kunstmeile und Sonntagsshopping in Rüttenscheid

Mit einer witzigen Zeichnung wirbt die IGR für den verkaufsoffenen Sonntag.
  • Mit einer witzigen Zeichnung wirbt die IGR für den verkaufsoffenen Sonntag.
  • Foto: Interessengemeinschaft Rüttenscheid
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Rüttenscheid zeigt sich als Kreativstandort. Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) veranstaltet mit dem Forum Kunst und Architektur vom  Donnerstag, 27. Juni, an bis zum 14. Juli die 5. Rüttenscheider Kunstmeile. Am 7. Juli bildet sie den Anlass für einen verkaufsoffenen Sonntag.

In rund 80 Schaufenstern und Cafés entlang der Rü und ihrer Nebenstraßen werden Gemälde, Fotografien und Skulpturen vorgestellt. Hinzu kommen acht Galerien mit Arbeiten von etwa 40 Künstlern. Die Werke können gekauft, aber auch ausgeliehen werden.

Besondere Veranstaltungen runden das Programm der Kunstmeile ab. So moderiert am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr Prof. Dr. Oliver Scheytt eine Matinée zum Thema „Kreatives Milieu Rüttenscheid - Was macht den Standort aus?". Treffpunkt ist das KaBü, Annastraße 51. Es diskutieren Igor Albanese, Musikproduzent und Verleger, Gabriele Hüsgen, Künstlerin in der Galerie dieserArt, Jörg Schirmer, Künstler der Galerie Klose, Christian Stratmann, Prinzipal Mondpalast.

Am Sonntag, 7. Juli, öffnen Geschäfte

Lore Klar, Vorsitzende im Forum Kunst und Architektur, stellt Künstler und ihre Werke vor, und zwar am Samstag, 29. Juni, um 15.30 Uhr im Bereich Rüttenscheider Stern. Interessenten treffen sich am Eiscafé Gioia. Am Mittwoch, 3. Juli, um 15.30 Uhr geht es ab Baba Green, Rüttenscheider Straße 149, um den Bereich südlich der Martinstraße.
Mittig zur Meilenzeit gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Am 7. Juli öffnen Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen