Neue Kreismajestäten ermittelt

Die Trophäenschützen mit neuem Kreiskönig
8Bilder
  • Die Trophäenschützen mit neuem Kreiskönig
  • hochgeladen von Ilona Taudien

Der Schützenkreis 023 Essen führte am Samstag, den 21. April 2012 sein Kreisjugendkönig und Kreiskönigschießen durch. Das Schießen fand im Vereinsheim des BSV "Gut Ziel" E.-Werden-Heidhausen statt, die uns ihren Schießstand für diesen Zweck zur Verfügung gestellt hatten. Der Verein zeigte sich als guter Gastgeber und hatte für seine Gäste Kaffee und Kuchen, sowie einen Grillstand mit Würstchen und Steaks, sowie auch Getränke vorbereitet. Nur das Wetter konnten sie nicht beeinflussen und so war es im Aufenthaltsraum sehr kalt.

Begonnen wurde mit dem Kreisjugendkönigschießen. Da die Kreisjugend nicht mehr so stark ist, wurde in diesem Jahr auf das Throphäenschießen verzichtet und der neue Kreisjugendkönig auf eine zweite Krone des Königsvogels ermittelt. Mit dem 18. Schuß holte dann Daniel Rentenatus vom Verein "Lützow" Essen-Steele den Titel.

Zum Trophäenschießen der Erwachsenen hatten sich 30 Schützen und Schützinnen aus 7 Kreisvereinen angemeldet. Hier schoß dann Vivien Gohr vom BSV E.-Holsterhausen die Krone mit dem 23. Schuß. Das Zepter ging mit dem 42. Schuß an Gerd Heidtfeld vom SV E.-Heisingen. Der Apfel fiel mit dem 27. Schuß, den Iris Taudien vom BSV E.-Holsterhausen abgab. Wie bei jedem Königsvogelschießen dauerte es dann bei den Flügeln etwas länger. Den rechten Flügel schoß Hans-Dieter Schmitz vom SV 1390 Essen mit dem 76. Schuß. Uwe Zilian vom SV E.-Rüttenscheid 54 erhielt dann den linken Flügel mit dem 125. Schuß.

Nachdem nun der Vogel von allen Trophäen befreit war konnten sich die Königsanwärter anmelden und eine Startnummer ziehen. es hatten sich 13 Schützen/innen angemeldet. Der Vogel fiel dann mit dem 63. Schuß bei Siggi Rentenatus vom Verein "Lützow" E.-Steele.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Kreiskönigsschießen des Kreises 023 Essen stellt nun eine Familie, Vater und Sohn die neuen Majestäten. Als Siggi I. und Daniel I. werden sie auf dem Kreisfest am 12.Mai 2012 in ihr Amt eingesetzt und werden dann den Kreis die nächsten 2 Jahre bei öffentlichen Veranstaltungen würdig vertreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen