Kita feiert 25. Geburtstag
Unter Famous Awuku Doe führten die Kinder ein Bühnenprogramm auf

Die Kinder zeigten ihren Eltern und Freunden, was sie beim intensiv Training gelernt haben.
  • Die Kinder zeigten ihren Eltern und Freunden, was sie beim intensiv Training gelernt haben.
  • Foto: Peter Marnitz
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Süd

Das Fest begann im Keller des Komplexes auf der Bühne des Katakomben-Theaters, später lud die AWO-Kita im Girardethauses ihre Gäste zur Feier des 25. Geburtstags in luftige Höhe ein.
Vor einem Vierteljahrhundert ließ die Essener AWO über den Dächern Rüttenscheids im dritten Stockwerk des ehemaligen Druckerei-Areals eine große grüne Spiellandschaft, eine bunte Kinderwelt zwischen Büros, Arztpraxen und einem Theater entstehen.

Sportlich, akrobatisch und musikalisch gestalteten die Kinder, die AWO-Mitarbeiter und der Akrobatik-Trainer Famous Awuku Doe das Bühnenprogramm. Eltern, Gäste und Freunde sahen zu, was die kleinen Künstler nach intensivem Training buchstäblich auf die Beine gestellt hatten. Ideengeber und Trainer Famous Awuku Doe hat nicht von ungefähr ehrenamtlich das Akrobatik-Training übernommen, ist doch sein Sohn eines der rund 80 Kinder, die in der Rüttenscheider AWO-Kita betreut werden.

Vor genau 25 Jahren betrat die AWO mit dieser Kindertagesstätte im wahrsten Sinne Neuland. Mitten in einem ehemaligen Industriekomplex wurde quasi in luftiger Höhe die erste Rüttenscheider AWO-Kita eingeweiht. Die Kindertagesstätte, die seit 2009 auch Familienzentrum ist, beherbergt in seinen Räumen auch eine Tagespflegeeinrichtung der AWO.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen