Essener Traditionshaus schließt nicht
Karstadt bleibt am Limbecker Platz

Die Mitarbeiter der Galeria Karstadt Kaufhof Filiale am Limbecker Platz können sich freuen: Das Essener Unternehmen bleibt der Stadt erhalten, wie OB Thomas Kufen auf Facebook nach seinem Besuch vor Ort am gestrigen Dienstag verkündete:

"Heute Morgen (11. 8.) haben der Konzernchef Miguel Müllenbach und ich noch vor Geschäftsbeginn verkünden können, das die Traditions-Filiale am alten Karstadt-Standort erhalten bleibt. Nach harten Verhandlungen mit der Vermietergruppe konnte im Laufe des gestrigen Tages eine Einigung und ein Vertragsabschluss erzielt werden."

Mitarbeiter können aufatmen

Kufens besonderer Dank gilt den Betriebsräten, "aber auch der Karstadt Kaufhof-Geschäftsführung, die den Limbecker Platz nie aufgegeben haben...", betont Essens Stadtoberhaupt.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen