offline

Anja Schmitz

14.087
Lokalkompass ist: Essen-Süd
14.087 Punkte | registriert seit 22.03.2013
Beiträge: 177 Schnappschüsse: 66 Kommentare: 16.394
Folgt: 66 Gefolgt von: 101
13 Bilder

Naturschutzgebiet Kiebitzwiese und seine Tiere 18

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Fröndenberg/Ruhr | am 31.08.2018

Fröndenberg/Ruhr: Kiebitzwiese | Das Naturschutzgebiet “Kiebitzwiese” umfasst die ausgedehnten Weide-, Brache- und Vernässungsflächen in der Fröndenberger Ruhraue. Wenn zwei Essener schon mal die Kiebitzwiese besuchen, tja, dann ist das Gebiet scheinbar leergefegt von Tieren. Oder die Tiere so weit entfernt, dass meine  Kamera nur noch unscharf schießt. Deshalb  habe ich leider auch nur wenige Eindrücke von Tieren und Umgebung mitgebracht.

5 Bilder

Drei männliche Eisvogeljungtiere 28

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 29.08.2018

Bei einer Radtour die mich durch einen Essener Wald führte, entdeckte ich Eisvogeljungtiere am Teich. Ich konnte sie beim Fischen und Fressen beobachten. Die Eltern konnte ich auch nach längerer Wartezeit nicht entdecken.

28 Bilder

Mintarder Ruhrtalbrücke - INNEN-Begehung 24

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Mülheim an der Ruhr | am 24.08.2018

Mülheim: Mintarder Ruhrtalbrücke | Die WAZ ermöglichte eine Brückenbegehung der besonderen Art. Mit insgesamt 18 Interessenten, 5 Mitarbeiter von Straßen NRW, 2 WAZ Mitarbeiter und 1 Fotograf wurde sich   am Rastplatz Auberg an der Autobahn getroffen. Anhand von zwei technischen Plänen wurden uns Eckdaten dieser imposanten 1800 m langen Brücke genannt. Ausgestattet mit festem Schuhwerk, Warnwesten und orangen Sicherheitshelmen begaben wir uns zum Eingang...

1 Bild

Leckerli für Bienen 11

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 22.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Blutmond 27.07.2018 - Verlaufcollage 34

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 28.07.2018

Essen: Schmitz | Schnappschuss

3 Bilder

Unerwarteter Fund 16

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 25.07.2018

Essen: Schmitz | Haben wir denn schon wieder Ostern? Ich wollte heute im Garten eine verblühte Staude am Boden abschneiden, mit der linken Hand das Grün zur Seite und gleichzeitig die Schere ansetzen........da bewegt sich etwas unter meinen Händen. Ich vor Schreck zurück, das Etwas ein Stück vor. Nochmals nachschauen und ich sehe einen jungen Feldhasen mitten in meinen Blumen. Nach einigem Hoppel-Hin- und-Her konnte ich ihn fassen,...

7 Bilder

Blühender Hausbaum 25

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 12.07.2018

Essen: Schmitz | Aufgrund des großen Interesses bei meiner Offenen Gartenpforte an unserer Albizia julibrisssin (Schlafbaum, Rasierpinselbaum), stelle ich auf Wunsch ein paar Informationen und Bilder des nun voll erblühten Baumes ein. Der Baum stammt ursprünglich aus Asien. Wird der Baum für unsere Breitengrade gekauft, sollte er ca. 2 m hoch sein, bzw. um die 7 Jahre alt sein, da er ansonsten hier nicht winterhart ist. Durch die...

20 Bilder

Radtour 37 km: durch die wunderbare Natur - ein paar Eindrücke 22

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 07.07.2018

Eine Radtour durchs Grüne. Durch viele beschattete Wege ist sie auch wenn es wärmer ist gut durchführbar. Anfang und Ende war diesmal Kettwig hinter dem Stauwehr. Weiter gings über Viadukt und Waggonbrücke, vorbei an bunten Blumen am Wegesrand, Aussicht auf Felder und runter bis zum Baldeneysee. Der See ist ein Paradies für Mensch und Tier und nun war der Ausgangspunkt nicht mehr fern. Die Karte für interessierte...

5 Bilder

Regrowing - nachwachsend gärtnern: ein Selbstversuch 13

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 28.06.2018

Nachwachsender Salat und anderes Gemüse und das obwohl die Pflanzen keine Wurzeln mehr haben oder gar nur Teilstücke der Ursprungsfrucht sind? Das hörte sich für mich so interessant an, dass ich es unbedingt ausprobieren musste. Kartoffeln, Ingwer, Zwiebeln oder Teilstücke des Knoblauchs wieder in die Erde zu stecken sobald sie einen Trieb zeigen kennt man ja. Es funktioniert. Aber aus z.B. Salatherzen, Staudensellerie,...

17 Bilder

Vogelfutterkuchen für die Ganzjahresfütterung: Rezept 36

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 20.06.2018

Es ist bekannt, dass es immer weniger Insekten gibt. Daraus ergibt sich, dass Vögel nicht genügend Futter finden und der Bestand immer kleiner wird. Selbst die NABU befürwortet die Ganzjahresfütterung der Vögel. Ich habe mehrere Futterstellen in meinem Garten und eine davon befülle ich mit selbstgemachtem Vogelfutterkuchen. Er ist bei allen Vögeln extrem beliebt und wird immer als erstes verspeist. Aufgrund des...

6 Bilder

Einladung zur Offenen Gartenpforte Gärten an der Ruhr am 16. und 17.06.2018 49

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 11.06.2018

Essen: Schmitz | Seit 1927 wird die Offene Gartenpforte in England praktiziert. Seit 15 Jahren bietet auch Gärten an der Ruhr dieses Event erfolgreich an. Privatgärten öffnen gegen ein kleines Entgelt von 2 Euro ihre Pforten. Das Eintrittsgeld und die Spenden kommen sozialen Einrichtungen zugute. Anregungen, Tipps, nette Gespräche, Kaffee und Kuchen .... für jeden Besucher ist sicher etwas dabei. Am kommenden Wochenende werde ich...

1 Bild

Tja, darf Frau auch über die Straße? 31

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 22.05.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Gespenstische Kunst der Gespinstmotte 18

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 09.05.2018

Es ist wieder soweit. Diverse Sträucher und Bäume sind in weißen, hauchfeinen Fäden eingehüllt. Und dieses mal ist es nicht Christo der Verpackungskünstler gewesen. Gespinstmotten hüllen jedes Jahr Sträucher und ganze Bäume zum Schutz ihrer Nachkommen ein. Und jedes Jahr wollen besorgte Menschen wissen, ob sie die vermeintlichen Schädlinge mit Gift bekämpfen sollen. Dies ist jedoch nicht sinnvoll. Forstexperten stimmen der...

3 Bilder

Insektenhotel gegen Spechte sichern 31

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 02.05.2018

Es gibt in Deutschland 585 Wildbienenarten. Hört sich viel an, aber auch diesen Bienen muss das Überleben erleichtert werden. Eine Hilfestellung dazu ist es, ein Insektenhotel anzubringen. Doch sind die Röhrchen von den Wildbienen einmal befüllt, werden diese zum Leckerbissen der Spechte. Eine einfache Lösung ist es, mit genügend Abstand ein Gitter vor den Röhrchen anzubringen. So kommt der Specht trotz seines langen...

13 Bilder

Krötenwanderung 18

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Werden | am 04.04.2018

Essen: Schuirweg | Durch einen Artikel von Sabine Pfeffer auf den Bau des Schutzzaunes in Schuir aufmerksam geworden, wollte ich mir die Krötenwanderung selbst ansehen. In der Dunkelheit zog ich mit der Taschenlampe los und konnte diverse Kröten und sogar eine Molchart entdecken. Die Molche warteten bis zur Abholung artig am Zaun. Die Kröten jedoch, vergnügten sich bereits im leichten Lichtschein einer Werbetafel. Wobei es sich für die...