offline

Klaus Heimann

70
Lokalkompass ist: Essen-Süd
70 Punkte | registriert seit 22.12.2017
Beiträge: 12 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
7 Bilder

Benefizlesungen auf dem Friedhof 1

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Borbeck | am 01.09.2018

Essen: Matthäusfriedhof | Eine Krimilesung auf dem Friedhof? In "Gang zum Friedhof" findet eine Frau eine Leiche auf einem geräumten Grab. Im Juni wurde der Regionalkrimi bereits an Originalschauplätzen in der Evangelischen Kirche Essen-Haarzopf vorgestellt. Mit einer Begehung des Gemeindefriedhofs in der Pause. Gestern fand die Lesung direkt auf dem Matthäusfriedhof statt. Der Begegnungsraum bot dafür den perfekten Hintergrund. Über siebzig...

1 Bild

Krimilesung mit Musik - Begegnungsraum Matthäusfriedhof

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Borbeck | am 12.07.2018

Essen: Matthäusfriedhof | "Gang zum Friedhof" heißt der aktuelle Kriminalroman von Klaus Heimann. Wo sollte die Phantasie der Zuhörer einer Lesung aus diesem Krimi mehr angeregt werden, als eben auf einem Friedhof … Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen. Musik und Verpflegung runden das Programm ab. Eintritt frei!

1 Bild

Die bewegte Lesung 1

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Süd | am 07.05.2018

Essen: Evangelische Kirche Essen-Haarzopf | Der Regionalkrimi „Gang zum Friedhof“ ist in Essen-Haarzopf angesiedelt. Am 16. Juni um 18:00 Uhr wird es eine besondere Veranstaltung geben: Die bewegte Lesung. Sie wird in der Evangelischen Kirche in Essen-Haarzopf, einem Ankerpunkt des Krimis, stattfinden. Gemeinsam mit dem Publikum werden weitere Handlungsorte im Außengelände und innerhalb der Kirche aufgesucht. Idee ist dabei, erfahrbar zu machen, wie die...

5 Bilder

"Crime meets Music" in Mülheim-Heißen

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Mülheim an der Ruhr | am 22.04.2018

Mülheim an der Ruhr: Stadtteilbibliothek Heißen | Eine Premiere: "Crime meets Music" in der Schul- und Stadtteilbibliothek Mülheim-Heißen. Trotz des zauberhaften Aprilwetters fanden sich etliche Interessierte ein. Die Krimis können ab sofort auch dort entliehen werden. 

9 Bilder

Super Stimmung bei "Crime meets Music"

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Süd | am 16.04.2018

Essen: Gustav-Adolf-Haus | "Crime meets Music" hieß es zum dritten Mal im Gustav-Adolf-Haus. Achtzig Zuhörer ließen  sich von der Musik und der Krimi-Lesung unterhalten. Das Orga-Team hatte mit Salzgebäck und Getränken vorgesorgt, so dass auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kamen. Die Besucher klatschten bald mit und fielen in den einen oder anderen Refrain ein. In der Pause konnten die Krimis von Klaus Heimann erworben werden. Es wurde fleißig...

4 Bilder

Benefizabend zugunsten des Vereins zur Förderung der Kinder & Jugendliteratur e.V.

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Ruhr | am 11.03.2018

Essen: Lanfermannfähre 118 | Am Freitag fand in den Räumlichkeiten des YachtclubsRuhrland, direkt am Baldeneysee gelegen, ein Benefizabend zugunsten des Vereins zur Förderung der Kinder & Jugendliteratur e.V. statt. Vertreter des Hausherrn begrüßen die Gäste. Dagmar Mägdefrau, die Vorsitzende des Vereins, gab einen kurzen Abriss über seine Aktivitäten. Dann hieß es „Crime meets Music“. In lockerer Atmosphäre las Klaus Heimann im bewährten Mix mit der...

4 Bilder

Crime meets Music am 3. März in Düsseldorf-Wersten

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Düsseldorf | am 05.03.2018

Düsseldorf: Stephanushaus,evangelische Kirchengemeinde | CRIME MEETS MUSIC hieß es zum dritten Mal im Stephanushaus in Düsseldorf-Wersten. Pfarrer Kay Faller uns sein Team hatten alle Vorbereitungen getroffen, um dem Abend eine gemütliche und entspannte Atmosphäre zu verleihen. Schnell füllten sich die Tische. Autor Klaus Heimann trug Passagen aus seinem neuen Krimi „Gang zum Friedhof“ vor (erschienen im Januar 2018 beim Düsseldorfer Verlag Edition Oberkassel). Die Band Hausmusik...

1 Bild

Klaus Heimann und Hausmusik präsentieren: Crime meets Music

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Mülheim an der Ruhr | am 05.03.2018

Mülheim an der Ruhr: Stadtteilbibliothek Heißen | Nach der gefeierten Premiere in Düsseldorf kommt "Crime meets Music" nun auch nach Mülheim. Textpassagen aus dem Krimi "Gang zum Friedhof" werden im bewährten Mix mit der Band Hausmusik vorgetragen, die ein komplett neues Programm vorstellt. Mehr zum Krimi unter diesem Link Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

1 Bild

Klaus Heimann und Hausmusik präsentieren: Crime meets Music

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-West | am 05.03.2018

Essen: Gustav-Adolf-Haus | Nach der gefeierten Premiere in Düsseldorf kommt "Crime meets Music" nun auch nach Essen. Textpassagen aus dem Krimi "Gang zum Friedhof" werden im bewährten Mix mit der Band Hausmusik vorgetragen, die ein komplett neues Programm vorstellt. Mehr zum Krimi unter diesem Link Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

1 Bild

Crime meets Music

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Düsseldorf | am 16.02.2018

Düsseldorf: Stephanushaus,evangelische Kirchengemeinde | Die ersten Lesungen aus dem im Januar bei Edition Oberkassel erschienenen Krimi "Gang zum Friedhof" haben bereits stattgefunden. Hier die Premiere innerhalb der Veranstaltungsreihe "Crime meets Music". Zum dritten Mal in Düsseldorf-Wersten. Textpassagen aus dem Buch werden im bewährten Mix mit der Band “Hausmusik” vorgetragen, die ein komplett neues Programm vorstellt. Mehr zum Krimi unter diesem Link Eintritt frei, um...

1 Bild

Krimilesung mit Musik

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Borbeck | am 26.01.2018

Essen: Friedenskirche Dellwig | In den Räumlichkeiten der Kirche erhält der Krimi "Gang zum Friedhof" den passenden Rahmen. Schließlich fahnden Hauptkommissar Sigi Siebert und Team in Kirchenkreisen. Mehr dazu hier! Musikalische Begleitung durch Martin Gilitiuc. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

1 Bild

Krimi-Premierenlesung "Gang zum Friedhof" 3

Klaus Heimann
Klaus Heimann | Essen-Nord | am 22.12.2017

Essen: Church Restaurant | Die Premiere von “Gang zum Friedhof” findet im Restaurant Church in der Essener City statt. Einen passenderen Namen könnte das Lokal kaum tragen, fahnden Hauptkommissar Sigi Siebert und Team diesmal schließlich in Kirchenkreisen.Die Ermittlungen führen ihn und sein Team auf den Gemeindefriedhof in Essen-Haarzopf. Der Eintritt ist frei, in der Pause gegen 18:45 Uhr besteht die Möglichkeit, das gastronomische Angebot des...