S04 Eurofighter Martin Max leitet Ü60 Walking Football-Training beim TuS

Wann? 09.08.2018 10:00 Uhr

Wo? Sportanlage an der Pelmanstraße, Pelmanstraße 91, 45131 Essen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Die Walking-Football-Truppe des TuS Holsterhausen bei der erfolgreichen Turnierteilnahme in Steinhagen
Essen: Sportanlage an der Pelmanstraße |

Der TuS Holsterhausen lädt ein zum freien Schnuppertraining am 09. August 2018

"Schongang einlegen und Spaß haben" - so lautet die Devise beim Walking Football, der  neuen, gesundheitsfördernden Variante des Fußballs für Ü-60 Senioren. Gerannt wird nicht, ansonsten werden wie üblich reichlich Bälle und Sprüche gedroschen. Beim TuS Holsterhausen hat sich eine echte Mannschaft etabliert, die sich donnerstags ab 10:00 Uhr zum Training an der Pelmanstraße 91 trifft.

Nachdem das Team am Wochenende das erste Auswärtsturnier in Steinhagen gemeistert hat und dabei immerhin gegen Werder Bremen bestehen konnte, steht schon das nächste Highlight vor der Tür: am Donnerstag den 9.8. kommt Eurofighter-Legende Martin Max – selbst Trainer bei den Walking Footballern auf Schalke – zu einem Schnuppertraining für alle Interessierten um 10:00 Uhr zum TuS an die Pelmanstraße 91. Martin Max wird das Training mit Rainer Küpper und Co-Trainer Werner Hensch leiten und die ganz wenigen Schwächen der Routiniers weiter reduzieren helfen.

Bei Gelb-Schwarz von den Blau-Weißen lernen!

Max: „Bei Schalke 04 haben wir seit ca. zwei Jahren Erfahrungen mit Walking Football im Rahmen eines Europäischen Förderprogrammes sammeln können. Wir stellen fest, dass sich nach anfänglichem Zögern der Spaß am Fußball bei den Spielern einfach durchsetzt. Jeder sollte sich fragen, ob er gar nicht, oder vielleicht doch seinem Alter entsprechend Fußball spielen möchte. Und das ist Walking Football: Fußball spielen.“ Max weiter: „Rainer Küpper hat Anfang des Jahres mit uns Kontakt aufgenommen und war bei unseren Trainings. Was hier beim TuS in kurzer Zeit für Walking Football erreicht wurde, das ist schon bemerkenswert. Es wurde ja eine Menge berichtet und so wollen wir mit Qualität im Training für weiteren Rückenwind sorgen.“

Die sportärztliche Begleitung am Donnerstag wird durch Dr. Mohsen Tekiyeh gewährleistet, der wertvolle Hinweise besonders für Neueinsteiger bereithält. Wer also Interesse hat, mal wieder die Fußballschuhe aus dem Schrank zu holen, der ist herzlich willkommen am Donnerstag um 9:45 Uhr beim TuS. Achtung, Parkplätze sind im Umfeld knapp - bitte das Parkhaus am Klinikum nutzen. Um 10:00 Uhr geht es pünktlich los.

Rainer Küpper und Werner Hensch sind gespannt:

„Unser Ferienspatz-Programm für Graureiher - wir freuen uns schon auf viele neue Gesichter.“

Weitere Infos unter: www.tusholsterhausen.de/senioren/walking-football-ü55/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.