Rheinischer Schützenbund ehrte Holsterhauser Schützen

Anzeige
v.L. Kreisvorsitzender Werner Fischer, Dieter Taudien, Erwin Koch, Bezirksvorsitzender Jens Vehlhaber
Auf dem Kreisfest des Schützenkreises 023 Essen erhielten Erwin Koch und Dieter Taudien vom BSV Essen-Holsterhausen 1878 e.V. die Auszeichnug für langjährige Mitliedschaft im Rheinischen Schützenbund und Deutschen Schützenbund. Die Ehrung wurde duch den Kreisvorsitzenden Werner Fischer und dem Bezirksvorsitzenden Jens Vehlhaber durchgeführt.

Erwin Koch wurde für seine 25 jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Nadel des Rheinischen Schützenbundes und der Nadel des Deutschen Schützenbundes ausgezeichnet. Er war in seinen Vereinsjahren zweimal König des Vereins. In der Zeit von 1973-1975 und 2004-2006. Im Vorstand war er 1. Schriftführer und z.Zt. 2. Vorsitzender

Dieter Taudien erhielt für seine 40 jährige Mitgliedschaft die goldenen Nadel des RSB, sowie die entsprechende Nadel des Deutschen Schützenbundes. Er begann schon früh im Vorstand mitzuarbeiten. So war er in den Jahre Beisitzer, 2. Schirftführer und 2. Sportleiter. Die Zeit als Jugendleiter war die sportlich erfolgreichste Zeit des BSV E.-Holsterhausen, denn er ereichte mit seinen Juniorenschützinnen mehrfach die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München. Von 2008 bis 2010 war er König des Vereins. Im Bezirk 02 Ruhr-Emscher war er von 1999 bis 2010 Jugendleiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.