Unfall in Werden
76-Jährige Autofahrerin von Fahrbahn abgekommen

In Werden ereignete sich ein Unfall.
  • In Werden ereignete sich ein Unfall.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Gestern Morgen (3. Juni, 8:26 Uhr) erlitt eine 76-jährige Werdenerin auf der Abteistraße einen Unfall, nachdem sie mit ihrem PKW ins Schleudern gekommen war.

Die Dame war mit ihrem Kleinwagen auf der regennassen Abteistraße in Richtung Heidhausen unterwegs, als sie kurz hinter dem Werdener Markt in der Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und eine kleine Böschung hochfuhr. Dort kippte der Wagen auf die linke Seite.

Abteistraße musste stadtauswärts gesperrt werden

Passanten halfen der Seniorin beim Aussteigen und riefen einen Krankenwagen, der die 76-Jährige ins Krankenhaus brachte. Die Abteistraße musste zwischenzeitlich stadtauswärts gesperrt werden, mehrere Buslinien der Ruhrbahn konnten währenddessen nicht ihren gewohnten Linienweg fahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen