Schwan aus dem Baldeneysee zum Tierarzt gebracht
Vermeintlicher Wilderer war Tierfreund

Dem Wasservogel wurde keine Feder gekrümmt.
  • Dem Wasservogel wurde keine Feder gekrümmt.
  • Foto: Archiv-Foto Günther Gramer
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen Ruhr

Ein ungewöhnlicher Notruf erreichte die Leitstelle der Essener Polizei am Freitagmorgen. Ein Spaziergänger meldete gegen 8 Uhr, ein Unbekannter habe am Hardenbergufer einen Schwan aus dem Baldeneysee gezogen und in sein Auto verfrachtet. Anschließend sei der Mann mit dem Tier weggefahren.
Der tierliebe Spaziergänger hatte möglicherweise Sorge, ein Wilderer habe sich auf illegalem Wege einen Sonntagsbraten beschaffen wollen. Um den "gemeinen Dieb" überführen zu können, bevor der Schwan auf dem Teller landen konnte, hatte sich der aufmerksame Spaziergänger sein Kennzeichen notiert. Doch der Halter des Wagens, den die Polizei auf diese Weise rasch ermitteln konnte, hatte nicht vor, dem Schwan auch nur eine Feder zu krümmen. Im Gegenteil. Auch er ist durch und durch ein Tierfreund. Der vermeintliche Dieb entpuppte sich als Schwanenbeauftragter, der das Tier lediglich zu seinem Wohl zum Arzt gefahren hatte. Fazit: Ente, pardon Schwan gut, alles gut.

Autor:

Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen