DRK nimmt Altkleider an

In bewährter Tradition wird das DRK Werden am kommenden Sonntag, dem 15.09.2019, beim Stoff- und Tuchmarkt in der Werdener Innenstadt wieder Altkleider für wohltätige Zwecke entgegen nehmen.
Unter dem Motto „Alte Stoffe abgeben, Gutes tun; neue Stoffe erwerben, die Händler erfreu´n“ wird das DRK an der Zufahrt zur Hufergasse in der Zeit von 11 – 18 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dort nehmen freundliche Mitarbeiter des DRK gern Altkleider an. Bequemer geht´s nicht: Man kann dort direkt mit dem Auto vorfahren und Altkleider ausladen. Wenn es zu beschwerlich wird, packen die DRK-Helfer auch gern mit an.
Zusätzlich wird das DRK seine sozialen Angebote präsentieren. Besucher können sich beispielsweise über ein Hausnotrufgerät, über DRK-Seniorenreisen, aktuelle Blutspendetermine oder über spezielle Erste-Hilfe-Kurse informieren. Daneben werden Informationen zum ehrenamtlichen Handwerkerdienst „Heinzelwerk“, zur Strickwerkstatt oder zum Sozialprojekt „Besser leben – sorgenfrei!“ gegeben. Fachkundige Mitarbeiter stehen gern zu Gesprächen bereit.

Autor:

Thomas Schmiegelt aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.