Rund um Titel und Trophäen

5Bilder

Das Pfingstfest ist in Werden traditionell auch Schützenfest. Der BSV Gut Ziel lädt auch in diesem Jahr wieder an gleich vier Tagen auf den Platz der Werdener Feintuchwerke zu Königsschießen, Bürgerabend, Festzug und vielem mehr ein.
Pfingstfreitag fällt der „Startschuss“ - bereits um 14 Uhr wird die Festkirmes eröffnet. In den kommenden Tagen locken dann neben den eigentlichen „Schützen-Highlights“ zahlreiche Veranstaltungen auf den Platz der Werdener Feintuchwerke. In den Abendstunden des Freitags findet beispielsweise die Jubiläums-Playbackshow des Runden Tisches der Werdener Traditionsvereine ab 19.30 Uhr statt.
Auf die Amateurkünstler aus Werden und Werden-Land folgen im Abendprogramm des traditionellen Heimatfestes zwei Profis, die ihre Bewährungsprobe vor begeistertem Publikum bei Saal- und Zeltfesten, Großveranstaltungen und im Rundfunk vielfach bestanden haben. Am Pfingstsamstag (26. Mai) präsentiert Lena-Marie Engel um 21 Uhr ihr schwungvolles Live-Programm „einfach himmlisch“ mit vielen aktuellen Schlagern und Stimmungsliedern. Beim großen Schützen- und Heimatabend am Pfingstsonntag (27. Mai), der mit Grußworten des Bürgermeisters der Stadt Essen Rudolf Jelinek und ab 20 Uhr mit Tanzmusik von DJ Tom beginnt, wird der von WDR 4 und der RTL-Hitparade be kannte „Rebell des Popschlagers“ Sandy Christen um 21 Uhr seine musikalische Live-Show zeigen.
Aber auch für Freunde des Schieß-Sportes hat das Schützenfest jede Menge zu bieten. Am Pfingstsamstag schießen ab 12 Uhr um den Titel Bogenprinz/essin Hannah Voswinckel, Sam Schulten und Torben Brandies sowie um die Bogenmajestät Christiane und Georg Dopp, Sabine Kurbjuhn-Semkat und Birgit Kosch. Im Festzelt kämpfen die Jungschützen ab 14 Uhr mit dem Luftgewehr um die Trophäen des Kronprinzenvogels und gegen 15.15 Uhr Rita Biernacki, Silke Honnacker und Petra Pritsch um die Eichenblatttrophäe der Schützendame des Jahres.
Anschließend treten die Brüder Tobias und Hendrik Nottelmann um den Kronprinzentitel gegeneinander an, Schießbeginn 16 Uhr. Traditioneller Höhepunkt der Schießwettbewerbe wird das KK-Königsschießen am Pfingstmontag im Festzelt sein, das mit dem Trophäenschießen für Jedermann, an dem auch Gäste und die Bürgerschaft teilnehmen können, um 9.30 Uhr beginnt und um Punkt 13 Uhr mit dem eigentlichen Königsschießen fortgesetzt wird. Dabei will der amtierende König Jürgen I. gegen seinen Adjutanten Hartmut Illner unbedingt erneut den Titel erringen - Spannung bis zum letzten Schuss ist schon jetzt vorprogrammiert.
Der BSV GUT ZIEL lädt Jung und Alt ein, an den Veranstaltungen im Festzelt teilzunehmen - wie immer gilt „Eintritt frei an allen Tagen“. Und auch der Festzug am Pfingstsonntag (Abmarsch 15.15 Uhr ab Propsteistraße) mit Großem Zapfenstreich auf dem Schulhof des Gymnasiums Werden wird für die Zuschauer und bei gutem Wetter eine farbenprächtige Dokumentation des lebendigen Schützenwesens alter Werdener Prägung sein.

u Freitag, 25. Juni
14 Uhr: Eröffnung der Festkirmes
19 Uhr: Großer Werdener Bürgerabend mit Playbackshow Runder
Tisch,anschließend Tanz mit Musik für alle Altersklassen
22.30 Uhr: Bekanntgabe der Gewinner des Playback-Wettberwerbs

u Samstag, 26. Juni
12 Uhr: Ausschießen der Bogenschützen-Titel (Freigelände)
14 Uhr: Trophäenschießen Kronprinz und Schützendameschießen (Festzelt)
16 Uhr: Titelschießen Kronprinz auf den Rumpf
19.45 Uhr: Begrüßung durch den 1. Vors. des BSV GUT ZIEL Georg Dopp
20.15 Uhr: Ehrung der Jubilare, Auszeichnung der Trophäenschützen und
Ernennung der Knappen des Bogenprinzen
20.30 Uhr: Kronprinzenkrönung und Proklamation der Schützendame des Jahres
21 Uhr: Live-Programm „Einfach himmlisch“, mit Power-Sängerin Lena-Maria Engel, anschließend Tanzmusik mit DJ Tom

u Sonntag, 27. Juni
9.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit Pastor Martin Schmerkotte am Kreuz des Bergfriedhofs
10 Uhr: Kranzniederlegung am Ehrenmal mit Gedenkrede des Schirmherrn Hanslothar Kranz
10.30 Uhr: Abmarsch der Schützen und Spielleute zum Festzelt
11 Uhr: Frühschoppen im Festzelt
14 Uhr: Empfang der geladenen Gäste
15.15: Festzug durch Werden mit Großem Zapfenstreich (Hof des Gymn. Werden) und Schützenparade an der Treppe neben der Folkwang-Aula
19 Uhr: Einlass zum Bürgerabend
20 Uhr: Großer Schützen- und Heimatabend mit DJ-Tanzmusik
21 Uhr: Liveshow „Der Rebell der Popmusik“ mit Sandy Christen, anschließend DJ-Tanzmusik

u Montag, 28. Juni
9.30 Uhr: Beginn Jedermann-Trophäenschießen (ab 18 Jahren) auf den Königsvogel (Festzelt)
12 Uhr: Erbsensuppe-Essen für Jedermann
13 Uhr: Königsschießen
19 Uhr: Auszeichnung der Trophäenschützen, Ernennung der Ritter der neuen Bogen-Majestät
20 Uhr: Krönung des neuen Königspaares
20.30 Uhr: Gratulationscour
21 Uhr: Kaiserwalzer der Majestäten, anschließend Musik und Tanz für Jedermann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen