Gemeinden in Fischlaken und Heidhausen laden ein
Offene Kirchen im Advent

Im aktuellen Flyer zur Aktion können alle Termine genau nachgelesen werden.
  • Im aktuellen Flyer zur Aktion können alle Termine genau nachgelesen werden.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Nina van Bevern

„...denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben“ – unter dieser adventlichen Zusage des Propheten Jeremias steht in diesem Jahr die Aktion „Offene Kirche im Advent“, durchgeführt als ökumenische Aktion für Interessierte aller christlichen Gemeinden.

"Gerade in der aktuellen schwierigen Zeit der Corona Pandemie suchen wir verstärkt nach Orientierung und Halt. Die offene Kirche soll zu Momenten der Besinnung und Ruhe einladen oder bei Andacht, Meditation und Musik auf Weihnachten vorbereiten", so die Organisatoren.
Jeweils wöchentlich angeboten werden Andachten zu Themen des Advents und instrumentale Musik mit adventlichen Texten in der Kirche Christi Himmelfahrt,eine Schweigemeditation in der Kirche St. Kamillus, Bibel teilen in Videoschaltung.

Messen für Kinder und Senioren

Die Senioren der Gemeinden werden zu einer adventlich gestalteten Seniorenmesse eingeladen und der Kita-Nachwuchs zu einem Kindergottesdienst. Von ihnen wird außerdem ein eigener Bereich in der Kirche gestaltet.
Die beiden großen Kirchenkrippen werden im Laufe der vier Adventssonntage gemäß der biblischen Texte zu wechselnden Szenen gestaltet.In Christi Himmelfahrt werden in einer fortlaufenden Fotoschau die im vergangenen Jahr ausgestellten Krippen gezeigt.

Alle Veranstaltungen dienen der besinnlichen Vorbereitung auf Weihnachten mit Gebeten, besinnlichen Texten und Instrumentalmusik. Sie unterliegen den strengen Schutz- und Hygienevorschriften des Bistums Essen sowie der Pfarrei St. Ludgerus, wie sie auch in den Gottesdiensten umgesetzt werden.
Die Kirche St. Kamillus ist täglich geöffnet von 8 Uhr bis 20 Uhr, Christi Himmelfahrt täglich von 17 bis 20 Uhr.Die gesamte Adventszeit hindurch wird die Christi Himmelfahrt Kirche wechselnd illuminiert.

Autor:

Lokalkompass Essen-Werden aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen