Baldeneysee (Essen) - Ausflugtipp, Villa Hügel, Beach-Side

88Bilder

Baldeneysee (Essen)

Der Amazonas des Ruhrgebiets, von Kupferdreh bis Kettwig ... man genießt bei einer Schiffsfahrt den Baldeneysee und den angrenzenden "Amazonas" ("Ruhr" genannt), wandert, inlinert oder mit dem Fahrrad. *g*

Ein Tag am Baldeneysee in Essen
Seerundfahrten können von jeder Anlegestelle gestartet werden. Viele Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke laden ein zum Spazierengehen, Entdecken und Staunen ein.
Man genießt die schöne Natur und steigt ggfs wieder ins Schiff oder wandert zur nächsten Anlegestelle.

Anlegestellen sind: "Kupferdreh" - "Heisingen" - "Haus Scheppen" - "Baldeney" - "Hügel" uvm.

Die historische Hespertalbahn lädt zu Fahrten ein, auf dem gegenüberliegenden Ufer können auf steilen Pfaden die Ruhrhöhen erkundet werden.

Der gepflegte "Hügelpark" mit seinen alten Bäumen und die bekannte Villa Hügel laden zu einem Besuch ein.

Seaside Beach
Das Seaside Beach Baldeney: hier schaltet man ab! Der alltägliche Stress bleibt zurück, man verbringt einen Kurzurlaub direkt vor der eigenen Haustür.

In dem 65.000 m² großen Club ist ein 250 Meter langer und 35 Meter breiter Sandstrand mit x-Tonnen feinem Sand, mehr als 100 Palmen und 3 Bars. Weiter befinden sich auf dem dort 5 Beach-Volleyballfelder, eine Fußballwiese, eine Minigolf-Anlage, eine Surfschule, ein Fahrrad- und Inlinerverleih, ein Segway-Verleih, ein Naturseilgarten mit Kletterturm, sowie eine Tauchschule.


Bildquelle: www.baldeneysee.de

Die Villa Hügel und der Hügelpark am Rand des Baldeneysees

Die reizvoll über dem Baldeneysee gelegene Villa Hügel wurde von Alfred Krupp geplant und entstand von 1870 bis 1873. Die Villa sollte nicht nur als privates Wohnhaus der Familie dienen, sondern auch zur Repräsentation des Unternehmens Krupp dienen. Viele hochrangige Persönlichkeiten (Kaiser Könige, Regierungschefs und Politiker vieler Nationen) waren hier zu Gast.

Vier Generationen der Krupps bewohnten von 1873 bis 1945 den Hügel, der sich zu einem Herrschaftssitz entwickelte. Heute präsentiert sich die Villa im Bauzustand von 1951 und ist somit Zeugnis für den gehobenen Wohnstil der damaligen Zeit.

Die Villa Hügel ist Startpunkt für die Themenrouten ”Krupp und die Stadt Essen”. “Unternehmervillen im Ruhrgebiet” und Mythos Ruhrgebiet.

Die Essener Isenburg

Die Essener Isenburg hat ihren Namen von den Grafen von Isenberg, einer Nebenlinie der Grafen von Berg. Der Stammsitz war die Burg Isenberg in Hattingen. Heute sind´s nur noch Ruinen einer mittelaterlichen "Ritterburg".

Quellen:
Weisse Flotte
Baldeneysee
Baldeneysee auf Wikipedia

Autor:

Volker Szmania aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen