Wo kann ich meinen kostenfreien Bürgertest durchführen lassen?
Tagesaktueller Test

Direkt vor dem Rathaus Werden warten Apothekerin Dr. Anke Hemmerle-Kock (l.) und Nina von dem Borne mit einem Schnell-/ PCR-Test.                 Foto: Henschke
  • Direkt vor dem Rathaus Werden warten Apothekerin Dr. Anke Hemmerle-Kock (l.) und Nina von dem Borne mit einem Schnell-/ PCR-Test. Foto: Henschke
  • hochgeladen von Daniel Henschke

Verschiedene Testzentren im Ruhrtal bieten ab sofort einen kostenfreien Bürger-Corona-Schnelltest an. Direkt vor dem Rathaus Werden warten Apothekerin Dr. Anke Hemmerle-Kock und Nina von dem Borne mit einem Schnell-/ PCR-Test, bei dem ein Nasen- und Rachenabstrich vorgenommen wird.

Termine können über die Internetseite der Hirschapotheke vereinbart werden. Der Bedarf an einem Test scheint riesig zu sein. Jedenfalls stellte Dr. Anke Hemmerle-Kock fest, dass alle von ihr auf der Homepage angebotenen Termine bis einschließlich Karsamstag in Schnelle gebucht waren. Dabei gibt es gerade in Werden überdurchschnittlich viele Anbieter.
Ein tagesaktueller Schnelltest ist für die Nutzung vieler Dienstleistungen nötig. Die Testvornahme darf höchstens 24 Stunden zurückliegen. Jeder Bürger in NRW hat Anspruch auf einen kostenlosen Covid-19-Antigen-Schnelltest pro Woche in einem Testzentrum seiner Wahl. Verschiedene Anbieter können die Schnelltests durchführen, die Kosten für diese sogenannten „Bürgertests“ übernimmt der Bund.

Fachkundiges Personal

Für den Betrieb eines Testzentrums sind infektions-und arbeitsschutzrechtliche sowie medizinproduktrechtliche Vorschriften zu beachten. Der Wartebereich muss vom Testbereich abgetrennt sein und mindestens einen Sichtschutz zum Testbereich haben. Als Testpersonal einzusetzen sind Personen mit einer medizinischen Ausbildung oder fachkundiges, geschultes Personal. Mittels Mund- Nasenabstrich wird eine Probe entnommen und anschließend durch qualifiziertes Fachpersonal ausgewertet. Verwendet werden ausschließlich Tests, die durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zertifiziert wurden. Nach 15 bis 20 Minuten gibt es einen Nachweis über das Testergebnis, ja nachdem schriftlich oder digital. Der Befund gilt dann als offizielle Bestätigung des Corona-Status. Im Falle eines positiven Testergebnisses muss man sich sofort in häusliche Quarantäne zu begeben. Laut Vorgaben des RKI ist dann auch ein PCR-Kontrolltest durchzuführen. Da es sich bei SARS-CoV-2 nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, wird automatisch das zuständige Gesundheitsamt benachrichtigt, dass sich dann meldet.

Wo sind Testzentren?

Doch wo kann ich diesen Bürgertest durchführen lassen? In Heidhausen gibt es zwei Teststationen, ebenso in Kettwig. In Werden dagegen ist das Angebot mit gleich sechs Testzentren deutlich größer.

Heidhausen

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Internisten Heidhausen
Heidhauser Str. 144
www.internisten-werden.de
Telefon: 0201-404594

Praxis Dr. Schaumann

Brosweg 8
www.dr-schaumann.de
Telefon: 0201-409626

Kettwig

Familienzahnarzt Kettwig
Kirchfeldstr. 6
www.familienzahnarztkettwig.de

Hausarztpraxis Vaupel
Rheinstr. 2
hausarztpraxis-vaupel.de
Telefon: 02054-6098

Werden

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Internisten Werden
Grafenstraße 2
www.internisten-werden.de
Telefon: 0201-49911

Hirschapotheke
Werdener Markt 3
www.hirschapotheke-werden.de
Telefon: 0201-493301

Kinder- und Jugendarzt Tobias Gregor
Franzenshöhe 2
www.diepraxisamsee.de
Telefon: 0201-493414

Löwen-Apotheke
Brückstr. 30
www.loewenapotheke-werden.de
Telefon: 0201-493323

Medical Werden Drive-in Corona-Testzentrum

Laupendahler Landstr. 35
www.medical-werden.de
Telefon: 0201-84386002

Zahnarztpraxis P. Reker / A. Reyers-Prang
Werdener Markt 2
www.zap-essen-werden.de
Telefon: 0201-4902020

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen