Sechs verschiedene Termine
Weihnachtsgottesdienste in der Evangelischen Gemeinde Werden

In der Evangelischen Kirchengemeinde Werden werden insgesamt sechs Weihnachtsgottesdienste stattfinden.
  • In der Evangelischen Kirchengemeinde Werden werden insgesamt sechs Weihnachtsgottesdienste stattfinden.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von ANA´ stasia Tell

Um angesichts der schwierigen Umstände in diesem Jahr möglichst vielen Menschen ein schönes Gottesdiensterlebnis zu ermöglichen und gleichzeitig so viel Sicherheit wie möglich zu gewährleisten, werden in der Evangelischen Kirchengemeinde Werden von Heiligabend bis zum zweiten Weihnachtstag insgesamt sechs Gottesdienste stattfinden.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehen und wegen der gesetzlichen Vorgaben, die bei den Weihnachtsgottesdiensten in der Kirche gar nicht anders umsetzbar wären, gelten für die Weihnachtsgottesdienste (und auch für den Gottesdienst am Altjahresabend, 31. Dezember, 18 Uhr) die 2G-Regeln: Die Weihnachtsgottesdienste können von Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren nur besucht werden, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind.

Zusätzlich wird empfohlen, vor Gottesdienstbesuch einen Coronatest vorzunehmen. Schüler zwischen 6 und 15 Jahren, die nicht geimpft sind, müssen einen Testnachweis mitbringen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf (die letzte Testung in der Schule ist daher nicht ausreichend). Während der Gottesdienste gilt (außer für Kinder, die jünger sind als Grundschulalter) Maskenpflicht – mindestens medizinische Maske, möglichst FFP2 Maske.

Da sich bis Weihnachten die Coronasituation und die gesetzlichen Vorgaben auch noch ändern können, kann es sein, dass die Regelungen für die Gottesdienste auch noch verändert werden. Darüber wird online informiert.

Begrenzte Teilnehmeranzahl bei Gottesdiensten

Bei allen Gottesdiensten ist die Teilnehmerzahl begrenzt – daher ist der Besuch eines der diesjährigen Weihnachtsgottesdienste nur nach vorheriger Anmeldung über die Gemeindehomepage und erfolgter Anmeldebestätigung möglich. Im Zeitraum vom 8. bis 15. Dezember können Bürger auf der Homepage für einen Gottesdienst eine Reservierungsanfrage stellen. Buchungsbestätigung und Platzvergabe erfolgt entsprechend der Reihenfolge des Eingangs der Anfragen per Emailbenachrichtigung. Nur in Ausnahmefällen können Buchungsanfragen im genannten Zeitraum am Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag zwischen 9 und 12 Uhr telefonisch unter 493325 über das Gemeindebüro gestellt werden. 

Termine der Weihnachtsgottesdienste

  • Es gibt an Heiligabend ab 14 Uhr einen Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern (Kinder im Kindergartenalter und jünger) in Haus Fuhr, um 15.30 Uhr einen Familiengottesdienst für Familien mit Kindern ab Grundschulalter mit Krippenspiel in der Kirche, eine Christvesper in der Kirche um 18 Uhr und eine Christmette um 23 Uhr in der Kirche.
  • Der Gottesdienst am ersten Weihnachtstag findet um 11 Uhr in der Evangelischen Kirche statt.
  • Am zweiten Weihnachtstag gibt es um 18 Uhr zum Abschluss der Weihnachtstage einen besinnlichen Weihnachtsgottesdienst in der Kirche.
  • Zusätzlich werden an Heiligabend mehrere vorab auf Video aufgezeichnete Weihnachtsgottesdienste auf die Homepage gestellt.
Autor:

Lokalkompass Essen-Werden aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.