Eine Klasseleistung

Union Velbert - SC Werden-Heidhausen 1:4

Stark ersatzgeschwächt, aber mit großem Selbstvertrauen, konnte der SC die hohe Auswärtshürde bei Union Velbert fast mühelos überspringen. Da neben den bekannten Ausfällen auch noch Mahmoud Karim und Rene Sperling fehlten, besorgte sich Trainer Danny Konietzko frische Kräfte aus den Reserveteams. Mike Müller aus der Zweiten und Marcus Arendt aus der dritten Mannschaft waren mit dabei, Müller sogar von Beginn an. Björn Homberg erzielte in der 20. Minute die Führung, das 1:1 fiel kurze Zeit später. Noch vor der Pause konnte Yannick Bönte zum 2:1treffen, spätestens nach dem 3:1 in der 58. Minute durch Jason Munsch sah es richtig gut aus für die Volkswälder. Nach einer Stunde kam Tim Petzke für Müller, musste aber wenig später wieder passen, wurde durch Arendt ersetzt. Stefan Marxen wurde für Bönte eingewechselt. Spätestens nach dem 4:1 in der 76. Minute, Jason Munsch erzielte seinen nun schon 24. Saisontreffer, war es eine klare Angelegenheit gegen matt wirkende Gastgeber. Hinterher fehlten Trainer Konietzko fast die Worte: „Was soll ich sagen? Wieder eine Klasseleistung meiner Mannschaft!“
Da auch der Dritte Rot-Weiss Mühlheim Federn ließ, liegen die Volkswälder plötzlich nur noch zwei Zähler hinter dem zweiten Tabellenplatz, haben auf die Verfolger schon ein ansprechendes Punktepolster. A propos Verfolger, nun reist die U23 des NRW-Ligisten SSVg Velbert an den Volkswald. Der Fünfte kommt mit der Empfehlung eines 11:1 Erfolges über Kray 04 und breiter Brust nach Heidhausen.

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.